Umstrittener Bau einer zusätzlichen Haltestelle: Bahnhof: Staat und Landeshauptstadt befinden sich in einem Clinch

Benötigen Sie mehr Gleise am Hauptbahnhof? Foto: imago images / Arnulf Hettrich

Bürgermeister Frank Nopper fordert Verkehrsminister Winfried Hermann auf, die Machbarkeitsstudie für die Zusatzstation “sofort” vorzulegen. Aber es sieht nicht so aus, als würde es passieren.

Stuttgart – Im Stuttgarter Rathaus kann man nicht besonders gut mit Staatsverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) sprechen. Bisher hat die Stadt nur durch Berichte in unserer Zeitung vom Inhalt der vom Staat in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie für eine Zusatzstation am Stuttgarter Hauptbahnhof erfahren. Die Idee dahinter: Um zusätzliche Kapazität auf den Schienen zu schaffen, sollten Züge in einer U-Bahnstation anhalten können. Der Haken: Das Land, auf dem diese Haltestelle gebaut werden soll, und die mehr als fünf Kilometer langen Tunnel gehören zur Stadt. Sie möchte dort die Stadtviertel der Zukunft bauen.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?