Übergangskonzept für die Gäubahn: Die Verbindung nach Stuttgart soll erhalten bleiben

Auf dem Weg in die Schweiz rollen Züge der Gäubahn durch Wohngebiete in Stuttgart. Das sollte sich mit Stuttgart 21 ändern. Es gibt jedoch konkurrierende Konzepte. Foto: Lichtgut / Achim Zweygarth

Die Gäubahn kann mehrere Jahre nicht zum Stuttgarter Hauptbahnhof fahren und erreicht auch nicht den Flughafen. Verkehrsexperte Felix Berschin schlägt eine Lösung vor, die beides kann.

Stuttgart – Wie und wann kommt die Gäubahn (Singen-Stuttgart) über den Landesflughafen nach Stuttgart? Felix Berschin, Partner der Nahverkehrsberatung Südwest und bereits an der Schiedsgerichtsbarkeit für Stuttgart 21 beteiligt, hat ein Übergangskonzept ausgearbeitet. Er schlägt vor, die Züge über Tübingen zum Landesflughafen zu fahren, bis entweder die geplante Nutzung der S-Bahn-Gleise zwischen Stuttgart-Rohr und dem Flughafen durch die S21 oder der von Staatssekretär Steffen Bilger (CDU) favorisierte elf Kilometer lange Tunnel zum Flughafen erfolgt ), wurde implementiert.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Streit um Zusatzstation: Transparenz nach Tagesform

Die Bereiche am Bahnhof sind heiß umkämpft. Foto: Arnim Kilgus / Stuttgart – Ulmer Bahnprojekt …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?