Schwäbisch Hall

Übergabe des Präsidentenamts im Gmundner Lions Club: Ein ereignisreiches Clubjahr voller Unterstützung und Zusammenhalt

Lionsclub Gmunden: Ein Rückblick und ein Ausblick

Der Lionsclub Gmunden feierte kürzlich eine bedeutende Amtsübergabe, als Franz Hafner das Präsidentenamt an Sladan Tabucic übergab. Diese Zeremonie fand im eleganten Ambiente des Gmundner Kapuzinerklosters statt und markierte den Beginn einer neuen Ära für den Club.

Das vergangene Clubjahr war geprägt von großzügiger Unterstützung für bedürftige Einzelpersonen und Privatinitiativen, sowohl lokal als auch international. Dank des Engagements der Clubmitglieder konnten insgesamt über 38.000 EUR an Spendengeldern gesammelt und verteilt werden.

Neben wohltätigen Aktivitäten spielte auch das gesellschaftliche Leben eine wichtige Rolle im Club. Veranstaltungen wie die Lions-Jazznight und das Beziehungskabarett sorgten für unterhaltsame Abende, während Traditionstermine wie der Glöcklerlauf und das Lions-Kochen das Clubleben bereicherten.

Die Amtsübergabe war ein Moment der Dankbarkeit und Anerkennung für die Arbeit von Franz Hafner und seinem Führungsteam. Der neue Präsident, Sladan Tabucic, versprach in seiner Antrittsrede ein spannendes Clubjahr 2024/25 und rief zur Fortsetzung der tatkräftigen Unterstützung auf.

Der Abend endete in freundschaftlicher Atmosphäre bei gutem Essen, Musik und angenehmem Sommerwetter – ein gelungener Abschluss für eine Ära und ein vielversprechender Start für eine neue Ära des Lionsclubs Gmunden.

Datum: 11.07.2024
Ort: Gmundner Kapuzinerkloster
Wichtig: Amtsübergabe

Die Amtsübergabe beim Lionsclub Gmunden markierte nicht nur einen organisatorischen Wechsel, sondern auch einen Moment der Wertschätzung und des Neuanfangs. Die kontinuierliche Unterstützung bedürftiger Menschen und die Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts sind die Grundpfeiler dieser Gemeinschaft, die auch unter neuer Führung weiterhin florieren wird.

NAG

Siehe auch  Liebeshoroskop für den 6.7.2024: Was sagen die Sterne zum Liebesleben der verschiedenen Sternzeichen?

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"