Crypto News

Über 30.000 Krypto-Community unterstützt CZ in dynamischer Onchain-Umfrage

  • Über 30.000 On-Chain-Benutzer haben ihre Unterstützung für Changpeng Zhao (CZ), den Gründer von Binance, zum Ausdruck gebracht
  • Die dezentrale Meinungsumfrage auf AlphaorBeta suchte nach Erkenntnissen darüber, ob CZs Beiträge zur Welt der Kryptowährungen seine früheren regulatorischen Herausforderungen überwiegen.

New York, USA, 30. April 2024

In einer deutlichen Demonstration der Unterstützung der Community haben über 30.000 On-Chain-Benutzer durch eine dezentrale Meinungsumfrage auf AlphaorBeta ihre Unterstützung für Changpeng Zhao (CZ), den Gründer von Binance, zum Ausdruck gebracht. Diese von Opinion Labs durchgeführte Umfrage suchte nach Erkenntnissen darüber, ob CZs Beiträge zur Welt der Kryptowährungen seine früheren regulatorischen Herausforderungen überwiegen. Innerhalb von nur 24 Stunden zog die Umfrage eine große Beteiligung von Top-Meinungsführern und Nutzern an, was zeigt, dass die Krypto-Community hinter CZ steht.

Die Umfrageergebnisse waren ausschlaggebend: 81 % der Teilnehmer bestätigten, dass die Beiträge von CZ tatsächlich seine früheren regulatorischen Fehltritte überwiegen. Diese starke Unterstützung durch die Community unterstreicht den Einfluss, den CZ auf den Kryptowährungssektor hatte, und unterstreicht die breite Anerkennung seiner Bemühungen.

Prominente Kryptowährungsfiguren, darunter Ash Crypto, Pushpendra und Crypto Rand sowie zahlreiche andere, haben CZ öffentlich unterstützt. Darüber hinaus ist eine Basisbewegung auf Twitter unter dem Hashtag #JusticeForCZ #JusticeForCrypto entstanden, die die Stimme der Community bei ihrem Eintreten für eine faire regulatorische Behandlung weiter stärkt.

Diese überwältigende Unterstützung der Gemeinschaft und der Industrie baut auf der erheblichen Unterstützung auf, die bereits in den 161 Briefen zum Ausdruck kam, die letzte Woche an den vorsitzenden Richter übermittelt wurden. Diese Entwicklungen markieren einen wichtigen Moment, um die Haltung der Krypto-Community zum Urteil von CZ zu demonstrieren.

Siehe auch  Der Ethereum-Preis könnte unter die große Unterstützung fallen

Während sich das Gerichtsverfahren gegen CZ immer weiter entfaltet, gehen die Auswirkungen seines Falles über eine Einzelsache hinaus. Das Ergebnis könnte die breitere Landschaft der US-amerikanischen Innovationen und Regulierungen in der Kryptowährungsbranche beeinflussen und sich darauf auswirken, wie wichtige Akteure wie Uniswap, Ripple und Tornado Cash ihre rechtlichen Herausforderungen meistern.

Die Kryptowährungsbranche ist sich der Notwendigkeit klarer Regeln und einer fairen Behandlung bewusst. Der Fall von CZ unterstreicht, wie wichtig es ist, faire Regulierungsrahmen zu schaffen, um sicherzustellen, dass die Branche weiterhin gedeihen und Innovationen hervorbringen kann.

Verknüpfung: https://x.com/AlphaOrBeta_FUN/status/1784871486919999524

http://app.alphaorbeta.com/voteDetails?voteId=96747df2-f92f-4d44-8517-43430c6e347a


Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"