Crypto News

TRON- und Polygon-Investoren sehen Rebel Satoshi als die nächste große Krypto-Investition

TLDR

  • TRON stürzt innerhalb einer Woche um 3 % ab und bis zum Monatsende drohen weitere Verluste.

  • Polygon verliert in einer Woche 10 %, aber Experten gehen davon aus, dass es bald Bullen geben wird.

  • Rebel Satoshi hat bisher einen ROI von 120 % erzielt, und es werden noch weitere Vorverkaufsgewinne erwartet.

Top-Altcoins wie TRON (TRX) und Polygon (MATIC) haben sich schlecht entwickelt, da der Kryptomarkt weiterhin gegen eine erneute rückläufige Kraft kämpft. Andererseits, Rebell Satoshi ($RBLZ), eine aufstrebende Meme-Münze, hat Mainstream-Investoren in Erstaunen versetzt, nachdem sie im laufenden öffentlichen Vorverkauf über 1,5 Millionen US-Dollar eingesammelt hat.

Warum interessieren sich TRON- und Polygon-Investoren für Rebel Satoshi? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

TRON sinkt in einer Woche um 3 %: Drohen weitere Verluste?

TRON hat sich in den letzten sieben Tagen unbefriedigend entwickelt. Am 15. Januar wechselte TRX bei etwa 0,1130 US-Dollar den Besitzer. TRX erreichte dieses Niveau insbesondere aufgrund der Nachricht vom 13. Januar, dass Justin Sun bekannt gab, dass der im TRON-Netzwerk zirkulierende USDT die 50-Milliarden-Dollar-Marke überschritten habe.

Als jedoch die Aufregung um diese Ankündigung nachließ, begann TRX, sein Wachstum zurückzufahren. TRX gewann am 19. Januar an Fahrt, nachdem TRON eine Partnerschaft mit HTX DAO eingegangen war, konnte jedoch das Niveau von 0,1100 $ nicht erreichen. Bis zum 22. Januar hatte sich TRX bei etwa 0,1095 $ stabilisiert. Dieser Preis bedeutet, dass TRX innerhalb einer Woche um 3,10 % gefallen ist.

Ist TRX angesichts dieser schwachen Leistung eine gute Kryptowährung, die man jetzt kaufen kann? Experten zufolge wird TRON seinen Abwärtstrend fortsetzen und den Monat bei 0,0892 US-Dollar schließen. Experten führen diese Vorhersage darauf zurück, dass Anleger TRX abstoßen, da sie Gewinne aus der jüngsten Rallye mitnehmen, bei der der Preis 0,1100 US-Dollar überstieg.

Siehe auch  Tether stellt den UN-Bericht über die Verwendung von USDT bei illegalen Aktivitäten in Frage

Polygon verliert 10 % in einer Woche: Werden die Bullen bald zurückkehren?

Polygon hat sich in den letzten sieben Tagen schlecht entwickelt. Am 15. Januar pendelte MATIC um 0,8497 $. Nachdem MATIC dieses Niveau zwei Tage lang gehalten hatte, begann es am 18. Januar zu sinken, nachdem Celcius Network 22,72 Millionen MATIC an Binance überwiesen hatte, was einen massiven Ausverkauf auslöste.

Diese pessimistische Stimmung führte dazu, dass MATIC am 19. Januar bis auf 0,7446 US-Dollar abstürzte. Nach einer teilweisen Erholung zwang die Nachricht vom 21. Januar, dass Bithumb den MATIC-Handel aufgrund von Netzwerkproblemen aussetzte, den Token erneut zu einem Absturz. Bis zum 22. Januar hatte sich Polygon bei etwa 0,7589 $ stabilisiert. Dieser Preis bedeutet, dass MATIC innerhalb einer Woche um 10,69 % gefallen ist.

Besteht Polygon also als Top-Kryptowährung, in die man investieren kann? Laut Analysten wird MATIC stärker angenommen, sobald der Handel auf Bithumb wieder aufgenommen wird. Zu diesem Zweck prognostizieren Experten, dass MATIC bis Ende Januar auf 0,8983 US-Dollar steigen könnte.

Rebel Satoshi führt das Feld an, nachdem er im Vorverkauf 120 % zugelegt hat!

Rebel Satoshi, ein aufstrebender Meme-Coin, hat Investoren mit seiner einzigartigen Mission beeindruckt, die schweigende Mehrheit zu vereinen und eine Gemeinschaft aufzubauen, die die Zentralisierung bekämpft. Infolgedessen strömten Investoren zu Rebel Satoshi und halfen diesem aufstrebenden Projekt, sich im öffentlichen Vorverkauf bisher über 1,5 Millionen US-Dollar zu sichern.

Bemerkenswert ist, dass Investoren aufgrund seines nativen $RBLZ-Tokens auch am Vorverkauf von Rebel Satoshi teilnehmen. $RBLZ dient gleichzeitig als Governance- und Mitgliedschafts-Token von Rebel Satoshi. In dieser Funktion bietet $RBLZ Anlegern Zugang zu allen Funktionen von Rebel Satoshi. Dazu gehören ein Stake-to-Earn-Programm, ein P2E-Spiel und ein NFT-Marktplatz.

Siehe auch  Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Im Januar hatte Rebel Satoshi die vierte Runde seines Vorverkaufs für Monarchs eingeleitet, und der Preis von $RBLZ lag bei 0,022 $. Dieser Preis bedeutet, dass $RBLZ gegenüber dem Early-Bird-Round-Preis von 0,010 $ einen Gewinn von 120 % erzielt hat. Bisher verzeichneten die Anleger der Rebels-Runde 1, der Warriors-Runde 2 und der Citizens-Runde 3 einen Anstieg ihrer $RBLZ-Bestände um 69,23 %, 22,22 % bzw. 10 %.

Noch wichtiger ist, dass Investoren der Monarchs-Runde 4 einen ROI von 13,64 % erzielen werden, wenn $RBLZ auf seinen Listenpreis von 0,025 $ steigt. Dieser prognostizierte Preisanstieg macht $RBLZ zu einer der besten Kryptowährungen, in die man derzeit investieren kann! Interessanterweise glauben Experten, dass $RBLZ weiter steigen wird, wenn es im Februar an den Top-DEXs gelistet wird.

Für die neuesten Updates und weitere Informationen besuchen Sie unbedingt die offizielle Website Rebel Satoshi Vorverkaufs-Website oder kontaktieren Sie Rebel Red über Telegramm.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"