Tron eröffnet ein Büro in El Salvador, wie Justin Sun es als "Bitcoin-Nation" bezeichnet

Tron eröffnet ein Büro in El Salvador, wie Justin Sun es als “Bitcoin-Nation” bezeichnet

  • Tron ist auf dem besten Weg, die erste Krypto-Organisation zu werden, die ein Büro in El Salvador gründet.
  • Der Präsident von El Salvador hat seine Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, Krypto-Unternehmern, die beabsichtigen, in das Land zu ziehen, eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis anzubieten.

Auf der gerade zu Ende gegangenen Konferenz Bitcoin 2021 in Miami kündigte der Präsident von El Salvador Nayib Bukele seine Absicht an, Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel zu machen. Er bekundete sein Interesse am Krypto-Raum und versicherte den Teilnehmern, dass er dem Kongress einen Gesetzentwurf vorlegen werde. Im Falle einer Verabschiedung wird El Salvador damit zum ersten souveränen Staat, der Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel macht.

Kurzfristig wird dies Arbeitsplätze schaffen und dazu beitragen, Tausenden außerhalb der formellen Wirtschaft finanzielle Eingliederung zu ermöglichen, und mittel- und langfristig hoffen wir, dass diese kleine Entscheidung uns helfen kann, die Menschheit zumindest ein kleines bisschen in die richtige Richtung zu lenken.

Er kündigte auch auf Twitter an, dass es keine Kapitalgewinne auf Bitcoin-Einnahmen geben wird. Bukele äußerte seine Bereitschaft, Krypto-Unternehmern, die beabsichtigen, in das Land zu ziehen, eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis anzubieten. Dies soll kryptobezogene Unternehmen dazu bringen, Büros mit weniger Papierkram einzurichten.

In einem die neueste Entwicklung, scheint die Tron Foundation den ersten Schritt zu machen, da sie ein Büro in El Salvador gründen wollen. Damit sind sie die erste Krypto-Organisation, die ein Büro im Land eröffnet.

Die Tron-Community hat positiv reagiert und ihre volle Unterstützung geleistet, da dies als Schritt in die richtige Richtung angesehen wird.

Es gibt Zweifel, dass Bukele Schwierigkeiten haben wird, solche Versprechen zu erfüllen. Dies scheint jedoch politisch möglich zu sein, da er 70 Prozent der gesetzgebenden Versammlung kontrolliert. Seine Grand Alliance for National Unity Party gewann die Parlamentswahlen mit großem Abstand.

El Salvador wird zum nächsten Krypto-Hub

El Salvador scheint auf dem Weg zu sein, nach den strengen und ungünstigen Vorschriften Chinas und der USA zum nächsten Hub für Krypto-Startups zu werden.

Strike, eine App zur Zahlungsabwicklung, hat sich bereits auf den Weg gemacht und ist die am häufigsten heruntergeladene App in El Salvador.

Sobald Regierungen die Vorteile von Bitcoin-Technologien wie Strike in Bezug auf finanzielle Effizienz und Inklusion erkennen, wird offensichtlich, dass sie versuchen werden, in die Fußstapfen von El Salvador zu treten.

Auch Paraguay hat großes Interesse an Krypto gezeigt, nachdem der Stellvertreter seines Landes, Carlos Rejala, bevorstehende Krypto-Projekte angekündigt hatte. Berichten zufolge könnten die Projekte PayPal betreffen.

Diese Woche beginnen wir mit einem wichtigen Projekt, um Paraguay vor aller Welt zu erneuern!

Es wurden Bedenken geäußert, dass El Salvador und Paraguay aufgrund ihrer Entscheidungen von internationalen Gremien unter Druck geraten könnten. Interessanterweise hat Bukele zugegeben, dass es anhaltenden Druck internationaler politischer Gremien gibt, die sie zwingen wollen, ihre Entscheidung rückgängig zu machen. Er glaubt, dass dies einen großen Vorteil im Krypto-Raum signalisiert.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Jack Dorsey tippt Nigeria auf die Spitze Afrikas im BTC-Peer-to-Peer-Handel

Paraguay legitimiert Bitcoin im Juli, enthüllt ein Regierungsbeamter

Carlos Antonio Rejala aus Paraguay enthüllt, dass Bitcoin im Juli legalisiert wird. Gabriel Silva, ein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?