Welt Nachrichten

Touristenort evakuiert, als ein Lauffeuer auf Lesbos Häuser zerstört

Touristen und Einwohner wurden am Samstag aus einem beliebten Ferienort auf der griechischen Insel Lesbos evakuiert, als ein Lauffeuer Häuser im Stranddorf Vatera zerstörte.

Feuerwehrleute setzten sieben Flugzeuge und einen Hubschrauber ein, um das aufflammende Feuer zu bekämpfen, wobei Verstärkung aus Nordgriechenland erwartet wird.

Das Feuer brach am Samstag um 10:00 Uhr Ortszeit (0700 GMT) aus und lodert an zwei Fronten, in Richtung des Dorfes Vrisa und einer weiteren innerhalb von Vatera.





Der Bürgermeister von West-Lesbos, Taxiarchis Verros, ordnete die Evakuierung des geschäftigen Strandresorts als Vorsichtsmaßnahme an und handelte auf Anraten der Feuerwehr, berichtete die Athener Nachrichtenagentur.

Er gab keine Zahlen darüber an, wie viele evakuiert wurden, aber es gab mehrere Busse und kleine Boote, um Menschen wegzubringen.

Mindestens zwei Häuser wurden durch das Feuer verwüstet, sagte das staatliche Fernsehen ERT.

Am Samstag kämpften Feuerwehrleute auch einen dritten Tag lang gegen ein Lauffeuer im Dadia-Nationalpark, dem größten Natura-2000-Gebiet des Landes, das für seine Mönchsgeierkolonie bekannt ist, in der nordöstlichen Region Evros.

Die Feuerwehr sagte, der dichte Rauch des Brandes habe den Einsatz von Löschflugzeugen verhindert.



Ein Lauffeuer in den Bergen in der Nähe von Athen am Mittwoch beschädigte Häuser und zwang Anfang dieser Woche Hunderte von Menschen, nach orkanartigen Winden zu evakuieren.

Die schlimmste Waldbrandkatastrophe des Landes ereignete sich 2018 im Küstenvorort Mati und forderte 102 Todesopfer, nur wenige Kilometer von dem vom Brand am Mittwoch betroffenen Gebiet entfernt.

Am Samstag wurde in der Küstenstadt ein Gedenkgottesdienst zum Gedenken an die Opfer abgehalten.

Eine Hitzewelle und Waldbrände zerstörten im vergangenen Jahr 103.000 Hektar (255.000 Acres) und forderten drei Menschenleben in Griechenland.

Quelle: The Telegraph

Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"