Crypto News

Top 3 der am 6. Dezember zu kaufenden Finanzmarken: KAVA, POLY und ETN

  • Das Handelsvolumen von KAVA ist in den letzten 24 Stunden um 5% gestiegen.

  • Das Handelsvolumen von POLY stieg in den letzten 24 Stunden um 12%.

  • ETN befindet sich an einem Value-Point, der erhebliche Renditen bringen könnte.

Kava ist eine kettenübergreifende dezentralisierte Finanzierungsplattform (DeFi), die es Benutzern ermöglicht, USDX-Stablecoins zu leihen und andere Kryptowährungen einzuzahlen, um Rendite zu erzielen.

Polymath ist eine Technologie, die es Entwicklern ermöglicht, Sicherheitstoken in der Blockchain zu erstellen, auszugeben und zu verwalten.

Electroneum ist eine mobiltelefonbasierte Kryptowährungsplattform, die eine im September 2017 eingeführte Sofortzahlungssystemlösung bietet.

Sollten Sie Kava (KAVA) kaufen?

Am 6. Dezember hatte Kava (KAVA) einen Wert von 3,53 USD.

Mit dem Ziel, einen besseren Überblick über den Wertpunkt des Tokens zu erhalten, werden wir seinen Allzeithochwert sowie seine Performance im November durchgehen.

Kava hatte seinen Allzeithochwert am 30. August, als der Token einen Wert von 9,12 $ erreichte. Hier können wir sehen, dass der Token an seinem ATH-Wertpunkt um 5,59 USD oder um 61% höher war.

In Bezug auf die Performance im November hatte der ETN-Token am 2. November einen Wert von 6,26 USD, was den höchsten Wert des Monats darstellte.

Sein tiefster Wert war am 28. November, als der Token auf 4,66 USD fiel. Dies zeigt an, dass der Wert des Tokens um 1,6 USD oder um 25 % gefallen ist.

Obwohl der Wert des Tokens auf 3,53 USD gefallen ist, bleibt den Käufern jedoch ein günstiger Einstiegspunkt.

KAVA hat das Potenzial, seinen Wert bis Ende Dezember auf 4 US-Dollar zu steigern, was ihn zu einem soliden Kauf macht.

Siehe auch  Klassiker für Advent und Weihnachten werden geprüft

Sollten Sie Polymath (POLY) kaufen?

Am 6. November hatte Polymath (POLY) einen Wert von 0,50 USD.

Um zu sehen, was dies für einen Wertpunkt für den Token ist, vergleichen wir ihn mit seinem Allzeithoch sowie seiner Leistung im letzten Monat.

Polymath hatte seinen Allzeithochwert am 20. Februar 2019, als er einen Wert von 1,59 USD erreichte. Hier können wir sehen, dass der Token um 1,09 USD höher war oder um 218% auf seinem Allzeithoch lag.

In Bezug auf die November-Performance war der Tiefpunkt am 19. November, als POLY 0,60 USD wert war.

Sein höchster Wert war am 28. November, als der Wert des Tokens auf 0,93 USD stieg. Hier können wir sehen, dass der Wert des POLY-Token um 0,33 USD oder um 55% gestiegen ist.

Vor diesem Hintergrund können wir davon ausgehen, dass POLY bis Ende Dezember 0,90 USD erreichen wird, was es zu einem soliden Kaufzeichen macht.

Sollten Sie Electroneum (ETN) kaufen?

Am 6. Dezember hatte Electroneum (ETN) einen Wert von 0,01 USD.

Um zu sehen, was dieser Wertpunkt für den Token bedeutet, werden wir seinen Allzeithochwert sowie seine Performance im November durchgehen.

Electroneum (ETN) hatte am 6. Januar 2018 seinen Allzeithochwert mit einem Wert von 0,207 USD. Hier können wir sehen, dass der Token an seinem ATH-Wert um 1970% oder um 0,197 USD höher war.

Wenn wir uns die Performance im November ansehen, hatte ETN seinen höchsten Stand am 10. November, als er 0,028 USD erreichte.

Sein tiefster Punkt war am 11. November, als der Token auf 0,012 USD fiel. Dies zeigt an, dass der Wert des Tokens um 57 % oder um 0,016 USD gefallen ist.

Siehe auch  Unterstützung für das Solana-Ökosystem auf Coinbase eingeführt

ETN hat jedoch das Potenzial, an Wert zu gewinnen, und wir könnten sehen, dass der Token bis Ende Dezember 0,03 USD erreicht, was dies zu einem interessanten Kauf macht.

Wenn ETN jedoch unter die Preisspanne von 0,01 USD fällt, könnte es sich lohnen, dies zu überdenken.

Quelle: Coinlist.me

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblocker erkannt

Bitte den Adblocker deaktivieren, um alle Inhalte sehen zu können.