Crypto News

Toncoin erholt sich, nachdem Telegram das TON-Projekt unterstützt

Die zentralen Thesen

Das TON-Projekt erhielt Unterstützung von Telegram

Die Messaging-App Telegram hat das TON-Netzwerk unterstützt. Das Unternehmen wählte das Ton-Netzwerk als Blockchain seiner Wahl für die Web3-Infrastruktur.

Telegram gab diese neueste Entwicklung heute bekannt und gab bekannt, dass das TON-Netzwerk in die Benutzeroberfläche der App integriert werden soll.

Derzeit ist das TON Web3 Wallet als eigenständiger Bot in Telegram verfügbar und hat mehr als drei Millionen registrierte Benutzer. Das Unternehmen gab an, dass die Funktion nun für über 800 Millionen Benutzer über ihre Einstellungen verfügbar sei.

Darüber hinaus wird Telegram-Nutzern außerhalb der USA eine selbstverwaltende Version namens TON Space zur Verfügung gestellt. John Hyman, Chief Investment Officer von Telegram, sagte in der Erklärung:

„Wir legen die digitalen Eigentumsrechte in die Hände unserer gesamten Nutzerbasis. Gleichzeitig geben wir TON-Projekten die Werkzeuge an die Hand, um unser Publikum in der größten Web3/Web2-Partnerschaft zu erreichen, die es je gab.“

Dieser Schritt ist keine Überraschung, da Telegram sein Blockchain-Projekt im Jahr 2018 startete. Allerdings musste das Unternehmen das Projekt im August 2020 aufgrund rechtlicher Schritte der US-Börsenaufsicht SEC aufgeben. Damals warf die US-Börsenaufsicht Telegram vor, nicht registrierte Wertpapiere verkauft zu haben.

Das Ton-Projekt wurde 2021 von Mitgliedern der Community aufgegriffen, die die TON Foundation gründeten, um das Projekt zu verwalten. Telegram und TON sind seitdem eng miteinander verbunden, wobei die meisten Entwicklungen von TON Telegram als Schauplatz nutzen.

Hyman wies darauf hin;

TON bleibt eine völlig eigenständige dezentrale Organisation. Telegram wird sich auf die Bereitstellung einer fantastischen Messenger-Plattform konzentrieren. Es steigt nicht in Web3 ein, erkennt aber den Wert an, den Web3 für seine Benutzer hat.“

Toncoin legt heute um mehr als 11 % zu

Das Neueste Nachrichten zu Kryptowährungen hat Toncoin (TON) in den letzten 24 Stunden um mehr als 11 % erholt. TON hat sich nach Marktkapitalisierung zur elftgrößten Kryptowährung entwickelt und übertrifft damit die breitere Marktkapitalisierung der Kryptowährungen.

Siehe auch  Investoren von Toncoin (TON) und Dogecoin (DOGE) richten ihre Aufmerksamkeit auf den Vorverkauf von NuggetRush (NUGX), um potenzielle Gewinne zu erzielen

Zum Zeitpunkt der Drucklegung liegt der Preis von Toncoin bei 1,92 $. Die Rallye kommt auch zu einem Zeitpunkt, an dem Bitcoin diese Woche zum ersten Mal eine positive Performance verzeichnet. Bitcoin wird heute wieder über der 26.000-Dollar-Marke gehandelt, nachdem sein Wert heute um weniger als 1 % gestiegen ist.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"