Crypto News

TokenFi und ONDO steigen inmitten optimistischer Prognosen für RWA-Token

  • Die Zulassung von Spot-Ethereum-ETFs durch die SEC könnte dem Markt für reale Vermögenswerte (RWA) neuen Schwung verleihen.
  • Analysten sagen, dieser Ausblick wird die ONDO- und TOKEN-Preise in die Höhe treiben?
  • Das Bitbot-Token entwickelt sich zum Topziel für Telegram-Bot-Händler.

Der Preis von TokenFi (TOKEN) stieg um 10 % auf 0,13 $, während Ondo (ONDO) um mehr als 13 % zulegte und ein neues Allzeithoch von 1,15 $ erreichte. Der Schlüssel zur positiven Stimmung bei diesen beiden Token ist die Erwartung einer neuen Wachstumskurve auf dem Markt für reale Vermögenswerte (RWA).

Ebenfalls auf der Liste der bullischen Sektoren der Analysten steht das Ökosystem der Handels-App Telegram. Neues Projekt Bitbot (BITBOT) zeigt eine bemerkenswerte Leistung vor dem Verkauf, die darauf schließen lässt, dass es sich lohnt, dieses Spiel im Auge zu behalten.

Hier ist der Preisausblick für diese drei Token.

TokenFi und Ondo könnten die größten Gewinner der ETH ETF-Zulassung sein

Am Freitag sagte der technische Analyst Shelby alias Crypto Newton, spitz darauf hin, dass einer der größten Gewinner nach der Zulassung der Ethereum-ETFs der Bereich der Real-World Assets (RWA) sein könnte.

Ganz oben auf der Liste der Projekte, die im Zuge der erwarteten Akzeptanzwelle voraussichtlich eine überdurchschnittliche Performance erzielen werden, stehen TokenFi und Ondo Finance.

„Der RWA-Sektor scheint heute der größte Gewinner der $ETH ETF-Genehmigung zu sein, wobei $TOKEN und $ONDO kurz nach der Genehmigung eine beeindruckende Stärke zeigten! Ich erwarte, dass TokenFi in den kommenden Wochen neben dem gesamten RWA-Sektor noch stärker dominieren wird, da BlackRock-CEO Larry Fink im nationalen Fernsehen darüber spricht, wie der ETH ETF die #Tokenisierung beschleunigen wird“, meinte Shelby.

Beide Token haben in den letzten 24 Stunden einen zweistelligen Anstieg verzeichnet, wobei ONDO um 17 % zulegte und TOKEN derzeit um 14 % zulegte.

Siehe auch  Binance lässt seinen Lizenzantrag in Österreich fallen

Die ETF-Stimmung und die RWA-Erzählung haben ONDO auf ein neues Allzeithoch getrieben, wobei der Preis früher am Tag 1,15 USD erreichte. Wenn die Bullen die Kontrolle übernehmen und höher drängen, könnte der Ondo-Preis weitere Preisgewinne anstreben.

Inzwischen hat der TOKEN-Preis ein Vierwochenhoch von 0,13 USD erreicht. Dies eröffnet die Möglichkeit eines Ausbruchs auf das im März erreichte Allzeithoch von 0,24 USD.

Das TokenFi-Team ist optimistisch zur nächsten Ära der Tokenisierung, ein Thema, zu dem sich BlackRock-CEO Larry Fink mehrfach geäußert hat.

Was ist Bitbot?

Bitbot ist ein neues Projekt, das die Branche dominieren will, indem es den weltweit ersten nicht-treuhänderischen Trading-Bot auf Telegram anbietet. Damit wird die Sicherheit der Vermögenswerte der Benutzer in den Mittelpunkt gerückt, während sie auf der weltweit größten Instant-Messaging-App handeln.

Für Händler verspricht Bitbot mehr als nur Zugriff auf alle erstklassigen Handelstools auf institutionellem Niveau und KI-gestützte Funktionen.

Das Whitepaper beschreibt eine sichere Handelsschnittstelle, die durch die Self-Custody-Lösung von Knightsafe sowie Anti-Rug- und Anti-MEV-Schutz unterstützt wird – Aspekte, die den neuen Bot von aktuellen Apps unterscheiden.

Bitbot-Preisprognose: Der Vorverkauf erreicht die Endphase

Die Preisanstiege bei TOKEN und ONDO in den letzten 24 Stunden kommen zu einem Zeitpunkt, da der Kryptomarkt die Genehmigung von Spot-Ethereum-ETFs durch die SEC begrüßt.

In einer Woche, in der die US-Gesetzgeber im Zuge einer parteiübergreifenden Stärkung auch wichtige Krypto-Gesetze verabschiedeten, herrscht auf dem Markt große Aufregung. Die Aussichten für die Branche lassen Analysten optimistisch in Bezug auf Projekte einschätzen, die am meisten von der in den USA entstehenden Klarheit in der Regulierung profitieren könnten.

Siehe auch  CoinShares übt seine Option zum Kauf von Valkyrie Funds aus

Bitbot dürfte angesichts des Wachstums des Krypto-Handelsmarktes zu den Unternehmen gehören, die man im Auge behalten sollte.

Kurz vor der Markteinführung bietet Bitbot Early Adopters die Möglichkeit, das native BITBOT-Token zu stark reduzierten Preisen zu erhalten.

Derzeit liegt der Vorverkaufspreis bei 0,0189 USD pro Token. In der letzten Phase wird der Bitbot-Preis auf 0,02 USD steigen, bevor die Notierung an den Top-Börsen möglicherweise einen explosiven Markteinstieg katalysiert.

Erfahren Sie mehr Hier.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"