Crypto News

Tochtergesellschaft des französischen Energieriesen EDF tritt Chiliz Chain als Validator bei

  • Exaion, die Tochtergesellschaft von EDF, tritt der Chiliz Chain als Validator bei
  • Exaion schließt sich PSG, einem legendären Fußballverein, an und wird zum Chiliz-Chain-Validator.
  • Die Zusammenarbeit verbessert die Blockchain-Sicherheit, das Fan-Engagement und die Umsatzgenerierung.

Als Zeichen einer strategischen Partnerschaft zwischen dem Energie- und Blockchain-Sektor ist Exaion, eine Tochtergesellschaft des französischen staatlichen Energieunternehmens EDF, offiziell zum Validator der Chiliz-Kette geworden.

Diese Entwicklung stellt einen bedeutenden Fortschritt in der Konvergenz von Energieexpertise und Blockchain-Technologie dar.

Die Expertise von Exaion steht im Einklang mit der Vision von Chiliz

Chiliz, bekannt für seine Fan-Token-Handelsplattform Socios.com, hat das Potenzial der Expertise von Exaion in den Bereichen Energie und Technologie erkannt.

Mit einem Fokus auf digitale Transformation und Energieeffizienz in Rechenzentren unterstreicht die Beteiligung von Exaion als Validator das Engagement von Chiliz, die Sicherheit und Widerstandsfähigkeit seines Blockchain-Netzwerks zu verbessern.

Der Mitbegründer von Exaion, Fatih Balyeli, beschreibt die Zusammenarbeit als eine entscheidende Strategie für die Gestaltung der Zukunft des digitalen Engagements.

Durch die Nutzung des Wissens und der Erfahrung von Exaion möchte Chiliz seine Blockchain-Infrastruktur stärken und gleichzeitig seine Reichweite auf Sport- und Unterhaltungsbereiche ausdehnen.

Exaion wechselt als Chiliz-Validator zu PSG

Exaion tritt in die Fußstapfen von Paris Saint-Germain (PSG), dem legendären französischen Fußballverein, der sich kürzlich als Validator der Chiliz Chain angeschlossen hat.

Die Entscheidung von PSG, Transaktionen auf der Chiliz-Kette zu validieren, unterstreicht den wachsenden Trend der Zusammenarbeit zwischen Blockchain-Plattformen und führenden Sportorganisationen.

Die Partnerschaften erhöhen nicht nur die Sicherheit des Chiliz-Netzwerks, sondern eröffnen auch neue Möglichkeiten für die Einbindung der Fans und die Betriebsoptimierung.

Siehe auch  Die Kryptobörse Binance erwägt einen vollständigen Ausstieg aus Russland

Als Validatoren spielen Exaion und PSG eine wichtige Rolle bei der Verwaltung von Blockchain-Knoten, der Überprüfung von Transaktionen und der Ausführung intelligenter Verträge. Ihre Teilnahme am Chiliz-Chain-Ökosystem gewährleistet nicht nur die Integrität des Netzwerks, sondern generiert auch Einnahmen durch den Knotenbetrieb.

Durch die Nutzung der Stärken der EDF-Tochtergesellschaft und des legendären PSG möchte Chiliz außerdem seine Position als führende Blockchain-Plattform für Fan-Engagement und digitales Asset-Management in der Sportbranche und darüber hinaus stärken.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"