Tiergesuch in Stuttgart: Adoptierbares Pferd ist ein Rätsel

Ein Pferd erscheint – und verschwindet dann spurlos. Foto: dpa / Jens Büttner

Wilder Westen in Stuttgart: Ein streunendes Pferd galoppiert durch ein Tal und sorgt für Aufregung. Die Polizei bereitet sich darauf vor, als Cowboys zu arbeiten – doch dann verschwand das Tier spurlos.

Stuttgart – Man könnte fast glauben, dass jemand die Geschichte des Pferdes erzählt. Plötzlich galoppiert ein besitzerloses Pferd auf, rast über grüne Wiesen und verschwindet spurlos am Horizont. Der Horizont ist der südliche Stadtrand von Degerloch. Eine Wandererin, die am Donnerstag ihren Hund im Ramsbachtal in Richtung Birkach führte, sah das einsame Pferd ohne Reiter – und rief die Polizei. Ein Ausflug? Oder sogar ein Unfall?

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Lob und Kritik in Stuttgart: Der Plan für einen Gäubahn-Tunnel am Flughafen zieht Kreise

Die Fahrzeit der Gäubahn, hier ein Zug bei Immendingen im Landkreis Tuttlingen, soll zwischen Stuttgart …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?