Crypto News

THORChain (RUNE)-Preisprognose inmitten einer florierenden Memecoin-Vorverkaufsphase

  • THORChain (RUNE) zeigt ein bullisches Momentum und zielt darauf ab, frühere Höchststände zu testen.
  • Die Preisprognosen von RUNE für 2024 deuten auf Potenzial für erhebliche Gewinne hin, wobei Analysten einen Durchbruch bei 7,1 US-Dollar prognostizieren.
  • Der Vorverkauf von Memeinator (MMTR) hingegen zeigt beeindruckende Fundraising-Fortschritte

In der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der Kryptowährung THORChain (RUNE) und der bahnbrechende Memecoin Memeinator (MMTR) haben kürzlich mit bedeutenden Entwicklungen für Aufsehen gesorgt.

Von mutigen Vorschlägen bis hin zu Preisprognosen – beide Projekte stehen vor aufmerksamkeitsstarken Schritten. Lassen Sie uns tiefer in die jüngsten Preisbewegungen von THORChain (RUNE) und seine Zukunftsprognosen eintauchen und einen Blick auf die MMTR-Vorverkaufsphasen werfen, um die möglichen Auswirkungen auf den Markt zu untersuchen.

THORChain (RUNE) Preisbewegungen

Der Preis von THORChain (RUNE) war seit Jahresbeginn Gegenstand erheblicher Volatilität, was zu starken Schwankungen des Kauf- und Verkaufsdrucks führte. Trotz einer Korrektur von über 11 % seit Jahresbeginn (YTD) wird der Coin derzeit mit einem bullischen Einfluss gehandelt, was auf eine positive Entwicklung in den kommenden Tagen hindeutet.


RUNE-Preisdiagramm

THORChain (RUNE)-Preisvorhersage

Mit Blick auf das Jahr 2024 scheint die Zukunft von THORChain vielversprechend zu sein, angetrieben durch die Erwartung des Halbierungsereignisses und die sich ändernde Dynamik auf dem Kryptowährungsmarkt. Der Altcoin, der derzeit über dem 200-Tage-EMA liegt, weist einen robusten Erholungspfad auf, was die Erwartungen der HODLer an einen möglichen Preisboom befeuert.


Technische Analyse von THORChain

Technische Indikatoren, darunter MACD und der Cross EMA 50/200-Tage, deuten auf eine Aufwärtsdynamik für RUNE/USDT hin. Der MACD zeigt ein konstant grünes Histogramm mit steigenden Durchschnittswerten, während der Cross EMA 50/200-Tage als zuverlässiges Unterstützungsniveau fungiert. Diese Indikatoren deuten auf das Potenzial für erhebliche Preisbewegungen hin, mit einem wahrscheinlichen Versuch, das Hoch von 7,0927 US-Dollar vom Dezember 2023 zu testen.

Siehe auch  Ein niedriger nicht realisierter Verlust weist auf einen Bärenmarkt hin, der sich besser entwickelt, sagt Glassnode

Der Markt bleibt jedoch empfindlich, und wenn die Bären die Vorherrschaft gewinnen, könnte eine Trendumkehr dazu führen, dass der Preis die Unterstützung bei rund 4,147 US-Dollar testet. Die schnellen Umkehrungen von RUNE inmitten der Marktvolatilität machen die Chancen, höhere Niveaus zu erreichen, astronomisch.

Das Jahr 2024 birgt erhebliches Potenzial. Erfolgreiche Updates und Kooperationen prognostizieren einen Höchstpreis von 18,47 US-Dollar. Umgekehrt könnte die Nichterfüllung der Erwartungen zur Liquidation führen, wodurch der Preis möglicherweise auf 3,64 US-Dollar sinkt und sich bei durchschnittlich 7,23 US-Dollar einpendelt.

Vorverkaufsphasen von Memeinator (MMTR).

Lassen Sie uns den Fokus auf Memeinator (MMTR) richten, einen Meme-Coin, der mit seinem einzigartigen Ansatz für Aufsehen sorgt. Derzeit, in der Vorverkaufsphase, sorgt MMTR mit beeindruckenden Fundraising-Fortschritten von 4.448.561 US-Dollar von 4.474.137 US-Dollar in Phase 14 für Aufsehen. Bei einem Preis von 0,0208 US-Dollar ist die Erwartung hoch, dass es in der nächsten Phase zu einer möglichen Steigerung kommen wird, was eine interessante Reise für MMTR prognostiziert.

Das Memeinator-Projekt zeichnet sich dadurch aus, dass es keine falschen Nutzenversprechen macht. Seine KI-Ebene zielt speziell auf schwache Memes ab, mit dem Endziel, sie in ein Actionspiel zu integrieren. Der respektlose Tone of Voice (ToV) und der strategische Einsatz von KI- und Blockchain-Technologien zeichnen Memeinator aus und machen es zu mehr als nur einer Meme-Münze.

Mit fortschreitendem MMTR-Vorverkauf werden Preisvorhersagen zu einem Bereich von großem Interesse. Wenn die Dynamik anhält und das Projektteam wichtige Aktualisierungen und Kooperationen liefert, besteht das Potenzial, dass der Preis von MMTR auch nach Ende des Vorverkaufs in die Höhe schnellen wird, was der optimistischen Stimmung im Krypto-Bereich entspricht.

Siehe auch  Coinbase ruft die Öffentlichkeit auf, sich gegen die EU-Änderung der „Transfer of Funds Regulation“ zu wehren

Der MMTR-Vorverkauf mit seinem einzigartigen Ansatz und dem Versprechen eines greifbaren Nutzens durch ein bevorstehendes Spiel fügt der sich entwickelnden Kryptowährungslandschaft eine aufregende Ebene hinzu.

Abschluss

Die Marktdynamik von THORChain (RUNE) und die sich entwickelnde Geschichte von Memeinator (MMTR) bieten Anlegern eine dynamische und potenziell lukrative Landschaft. Während Krypto-Investoren durch die Marktvolatilität navigieren, bieten diese Projekte interessante Möglichkeiten.

Weitere Informationen zum Memeinator MMTR finden Sie unter Besuchen Sie die offizielle MMTR-Vorverkaufswebsite.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"