Theta Blockchain nutzt dezentrale Medien und Unterhaltung

Theta Blockchain nutzt dezentrale Medien und Unterhaltung

  • Theta Blockchain plant die Dezentralisierung der Medien- und Unterhaltungsindustrie neben Investitionen in NFTs im Jahr 2021 und darüber hinaus.
  • Der TDROP-Token wird unter anderem als Governance-Token für ThetaDrop und den NFT Marketplace dienen.

Die Theta-Blockchain konzentriert sich nun auf die Entwicklung des Theta-Ökosystems für dezentrale Medien und Unterhaltung. Anfangs konzentrierte sich Theta auf die Entwicklung und Implementierung von Protokollen. Mainnet 3.0 wurde erfolgreich gestartet und über 40 Prozent von TFUEL mit über 8.000 Elite Edge Nodes abgesteckt. Für den Rest des Jahres 2021 und darüber hinaus plant Theta, die führende globale Medien- und Unterhaltungs-Blockchain zu werden.

Um diese Vision zu fördern, hat Theta beabsichtigt davon profitieren alle Beteiligten. Dazu gehören unter anderem die Theta-Community, OOT/Video-Plattformen, die ThetaDrop NFT-Community und Markenpartner. Einige der weltweit beliebtesten Videoplattformen wurden bereits in die Peer-to-Peer (P2P)-Streaming-Infrastruktur 1 von Theta integriert. Dies sind THETA.tv, CONtv Anime, Cinedigm, World Poker Tour, GameTalkTalk, GFUEL, MovieBloc und viele mehr .

Theta dezentrale Medien- und Unterhaltungs-Blockchain

Derzeit führt Theta Gespräche mit weltweiten Video- und OTT-Plattformen über dezentrales Streaming und Videobereitstellung sowie NFTs. Da NFTs zu einer immer profitableren Branche werden, umfassen die Gespräche auch den Aufbau von NFTs auf der Theta Smart Contract-Plattform. Ein weiterer Aspekt ist die Integration exklusiver NFT-Drops als Teil des Live-Erlebnisses von Filmen und Shows über mehrere Staffeln hinweg. Auf der Liste stehen auch Anreize für das Ansehen mit TFUEL und die Aufnahme eines Belohnungs- und Engagementprogramms für Fans. Die erste globale Videoplattform, die in diesem Zusammenhang mit Theta zusammenarbeitet, wird den First-Mover-Vorteil erfahren. Zu den Vorteilen gehören eine Reduzierung der Kosten für die Bereitstellung von Inhalten, eine bessere Benutzerbindung, höhere Einnahmen und Berührungspunkte zwischen Schöpfer und Fan.

Wichtig ist, dass das Theta Edge-Netzwerk von Video, Datenlieferung und Computing auf dezentrale Speicherung erweitert werden muss. Die Elite Edge-Knoten von Theta eignen sich am besten für die Speicherung und Bereitstellung aller Arten digitaler Medien. Bilder, Videos, Musik und alle digitalen Assets bilden die Liste. Die Governance und Sicherheit des Netzwerks sind gewährleistet, da mehr als 60 Prozent des vollständig verdünnten Angebots von Theta abgesteckt werden.

TDROP-Token

Der neue Theta TNT-20-Token, TDROP, basiert nativ auf der Theta-Blockchain. Der Token belohnt das NFT-Liquidity-Mining, um Anreize für die Nutzung des ThetaDrop NFT Marketplace zu schaffen. Es belohnt auch Theta-Validatoren und -Wächter.

Darüber hinaus wird TDROP als Governance-Token für ThetaDrop und den NFT Marketplace dienen. Die Entwickler hielten es für notwendig, einen anderen Token zu erstellen, da THETA- und TFUEL-Token bereits andere Verwendungszwecke haben. Stakeholder können daher je nach Zweck und Absichten wählen, welches Token sie verwenden möchten.

Insbesondere wird TDROP ein festes Angebot von 20 Milliarden Token haben, mit einem angestrebten Startdatum vom 1. Februar 2022. Verschiedene Teile der Token werden verschiedenen Interessengruppen zugeteilt, und es wird keine TDROP-Token-Verkaufsveranstaltung geben. Darüber hinaus wird sich die Verwendung von TDROP nicht überschneiden oder die Verwendung von THETA- und TFUEL-Token ändern. THETA-Staker erhalten jedoch 20 Prozent des Gesamtangebots an TDROP für das Staking und den Betrieb von Theta-Knoten. Auf der anderen Seite erhalten Knotenbetreiber 1 Prozent auf alle TFUEL-Verkäufe, sobald der NFT-Speicher eingerichtet ist. Weitere Informationen zu Theta und dem TDROP-Token finden Sie im Whitepaper Theta Ecosystem 2022 & TDROP Token.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Google gibt eine mehrjährige Partnerschaft mit Dapper Labs bekannt

Google gibt eine mehrjährige Partnerschaft mit Dapper Labs bekannt

Die Partnerschaft ist ein Versuch, den Trend von Blockchain-Projekten zu nutzen, die mit der Unterstützung …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?