Bitcoin BTC

Thailändisches Unternehmen sieht 7.000% YTD auf Lager, nachdem es in Bitcoin-Mining eingestiegen ist

  • Das thailändische Technologieunternehmen Jasmine Technology hat seine Aktie im bisherigen Jahresverlauf um fast 7.000 Prozent in die Höhe geschossen, nachdem es sich in den Bitcoin-Mining gewagt hat.
  • Trotz Spekulationen über strengere Krypto-Regulierungen im Land ist der Vorsitzende des Unternehmens zuversichtlich, dass seine Krypto-Operationen davon unberührt bleiben.

Ein thailändisches Technologieunternehmen hat nach seinem neuen Engagement im Bitcoin (BTC)-Mining eine rekordverdächtige Aktienrallye hingelegt. Jasmine Technology Solution PCI hat das neue Unternehmen erst vor 5 Monaten seinen Investoren bekannt gegeben. Damals wurde BTC mit rund 30.000 US-Dollar bewertet, während es heute bei rund 50.000 US-Dollar gehandelt wird. Und obwohl der Plan nur 8 Bitcoin generiert hat, ist die Aktie des Unternehmens im Zeitraum seit Juli drastisch gestiegen.

Die Aktien sind seit Jahresbeginn um fast 7.000 Prozent gestiegen, was den Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens überrascht hat. Laut Bloomberg-Daten ist dieser Sprung einer der größten unter den Technologieunternehmen mit einer Bewertung von mindestens 2 Milliarden US-Dollar.

„Die starke Resonanz der Investoren hat unsere Erwartungen übertroffen“, so der Vorsitzende Soraj Asavaprapha sagte in einem Interview. “Es gibt einen optimistischen Optimismus in Bezug auf unsere neue Ausrichtung, obwohl dies erst der Anfang ist.”

Unternehmen erweitert den Bitcoin-Mining-Betrieb im nächsten Jahr

Seit der Betriebsaufnahme vor einigen Monaten hat Jasmine Technology 325 Bergbauausrüstung eingesetzt. Das Unternehmen plant, seinen Betrieb im nächsten Jahr zu modernisieren und bis zu 3,3 Milliarden Baht (98 Millionen US-Dollar) für 7.000 neue Bergbaumaschinen auszugeben. Laut Soraj werden bis Ende 2022 80 Prozent des Gesamtumsatzes des Unternehmens aus seinen Bitcoin-Mining-Einnahmen stammen.

Jasmine Technology gehört zu vielen thailändischen Unternehmen, die beschlossen haben, ihre Anteile an kryptobezogenen Investitionen zu platzieren. Ein weiteres Unternehmen, das sich neu im Bitcoin-Mining versucht, ist der Hersteller von Verbrauchergeräten AJ Advanced Technology. Im vergangenen Monat erwarb die Siam Commercial Bank eine Mehrheitsbeteiligung an BitKub – einer der wenigen lizenzierten Krypto-Börsen in Thailand. Diesen Monat investierte die Kasikornbank in ein führendes thailändisches Beratungs- und Anlagegeschäft für digitale Vermögenswerte.

In letzter Zeit haben thailändische Investoren, insbesondere die jüngeren Generationen, ein wachsendes Interesse an digitalen Vermögenswerten gezeigt. Lokal lizenzierte Krypto-Börsen haben ihrerseits neue Handelsrekorde verzeichnet. Der Umsatz an sieben lokal lizenzierten Börsen stieg im November auf 221 Mrd.

Folglich hat sich die Aufmerksamkeit der Regulierungsbehörden auf diese Setups verlagert und strengere Regeln sind herausgekommen. Binance zum Beispiel hatte Strafanzeigen gegen sie eingereicht, weil sie in Thailand ohne Lizenz tätig war. Die Bank of Thailand warnte im vergangenen Monat vor strengeren Vorschriften, die darauf abzielen, Investoren und das Finanzsystem des Landes zu schützen.

Krypto-Regulierung ist keine Bedrohung für Jasmine Tech

„Wir haben immer noch wenig Ahnung von den Fundamentaldaten, Bewertungen und Umsatzprognosen des Unternehmens, da dieses Bitcoin-Mining in Thailand sehr neu ist“, sagte Wilasinee Boonmasungsong, Analystin bei Globlex Securities Co. in Bangkok.

Es wird von Investoren als Vorreiter des Landes gut aufgenommen, aber es gibt ein gewisses regulatorisches Risiko.

Soraj ist jedoch zuversichtlich, dass die thailändischen Richtlinien keine Auswirkungen auf Jasmine Technology haben werden, da sie digitale Token außerhalb Thailands verkaufen kann. Darüber hinaus wird der Bergbaubetrieb profitabel bleiben, solange BTC über 30.000 USD bleibt, fügt er hinzu.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Präsident Nayib Bukele hat seinen Leuten Bitcoin aufgezwungen, aber sie scheinen sich geweigert zu haben, …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>