Tezos schließt Gabelloses und nahtloses Granada-Upgrade erfolgreich ab

Tezos schließt Gabelloses und nahtloses Granada-Upgrade erfolgreich ab

  • Tezos Network startet erfolgreich sein siebtes Netzwerk-Upgrade, bekannt als Granada.
  • Das Upgrade beabsichtigt, die Blockzeiten um die Hälfte zu verkürzen, den Gasverbrauch von Smart Contracts um das 3- bis 6-Fache zu senken und Liquiditätsbanking einzuführen.

Tezos hat sein siebtes Netzwerk-Upgrade namens „Granada“ abgeschlossen. Das Update verkürzt die Blockzeiten um die Hälfte und reduziert den Gasverbrauch von Smart Contracts um das 3- bis 6-Fache. Es führt auch eine neue Funktion des Liquiditätsbankings ein.

Granada, benannt nach einer spanischen Stadt, ist insbesondere das dritte erfolgreiche Upgrade, das in diesem Jahr auf der Tezos-Blockchain durchgeführt wurde. Alle Upgrades im Netzwerk waren aufgrund der bewährten On-Chain-Governance problemlos und unterbrechungsfrei. Diese einzigartige Funktion hat Tezos erhebliches Wachstum beschert, wobei die Netzwerkaktivität um 1.200 Prozent gestiegen ist.

Im Mai hat die selbst aktualisierbare Blockchain ihr sechstes Netzwerk-Upgrade namens Florence angenommen. Im selben Monat überstiegen die Vertragsabrufe die Grenze von 1 Million pro Monat. Bis Juli hatten die Zahlen über 2,5 Millionen Vertragsabrufe erreicht. Kürzlich hat die Plattform 10 Millionen Vertragsaufrufe überschritten. Davon entfielen 5 Millionen auf die ersten drei Jahre und mehr als 5 Millionen allein auf die letzten 8 Wochen. Um diese Dynamik beizubehalten und zu optimieren, hat Tezos Granada eingeführt, dessen Funktionen perfekt für seinen Zweck sind.

Funktionen des Tezos Granada-Upgrades

Die erste Granada-Upgrade-Funktion ist eine schnellere Endgültigkeit. Er ersetzt den bisherigen Konsensalgorithmus Emmy+ durch Emmy* und halbiert so die Blockzeiten von 60 auf 30 Sekunden. Eine schnellere Endgültigkeit erleichtert auch Tezos’ Wechsel zu einem neuen Konsensmechanismus, der als Tenderbake bekannt ist. Tenderbake, das auf dem Cosmos-Konsensus Tendermint basiert, wird Tezos auf einen Konsensalgorithmus im Byzantine Fault Tolerance (BFT)-Stil umstellen. Abgesehen von der Beschleunigung der Endgültigkeit ist dies eine Überarbeitung des Konsensalgorithmus im Nakamoto-Stil.

Ein weiteres Merkmal von Granada ist die Reduzierung des Gasverbrauchs durch Smart Contract um den durchschnittlichen Faktor 3-6. Diese Entwicklung ist die neueste in einer Reihe ähnlicher Entwicklungen, die mit dem vierten Tezos-Upgrade, Delphi, begannen. Die Gasreduzierung ermöglicht es Entwicklern, bessere und immer komplexere Projekte in einem kosteneffizienten Tezos-Netzwerk aufzubauen.

Liquiditätsbanking ist das dritte Attribut. Es testet, ob dezentrale Netzwerkbenutzer durch Anreize Liquidität zwischen Tezos XTZ-Token und tzBTC, einem verpackten Bitcoin auf Tezos, bereitstellen können. Liquiditätsbanking erfolgt über einen überprüfbaren Smart Contract, bei dem Liquiditätsanbieter XTZ (tez) und tzBTC bündeln. Benutzer können dann eine Subvention von 2,5 Tezos verdienen, die alle 30 Sekunden vom Netzwerk auf seinem Block geprägt wird.

Wachstum und Entwicklung

Das vorherige Florence-Upgrade, das vor drei Monaten stattfand, brachte eine Reihe von Fähigkeiten mit hoher Nachfrage mit sich. Dazu gehören die Verdoppelung der maximalen Betriebsgröße von 16 kB auf 32 kB und die Reduzierung des Gasverbrauchs durch Smart Contracts. Florence hat auch den Änderungsprozess geglättet, indem ungenutzte Testketten im Wirtschaftsprotokoll stillgelegt wurden.

Insbesondere wurden alle Tezos-Upgrades von einem weltweiten Team von Entwicklern, der Tezos-Community und Bäckern unterstützt. Weitere Unterstützer sind Infrastrukturteams von Nomadic Labs, Marigold, DaiLambda, Tarides und Oxhead Alpha.

Tezos ist stolz auf seine Hard Fork-unabhängigen, kontinuierlichen, nahtlosen Upgrades. Durch sie übernimmt das Netzwerk die besten Teile anderer Blockchain-Protokolle, um mit den Branchentrends Schritt zu halten.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Hacker stiehlt 227 pBTC von pNetwork auf BSC

Hacker stiehlt 227 pBTC von pNetwork auf BSC

Die Plattform hat den Hackern ein Kopfgeld in Höhe von 1.500.000 US-Dollar angeboten, wenn Gelder …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?