TRON-Tether

Tether gibt zusätzliche 1 Milliarde USDT auf Tron aus, was eine Aufwärtsphase signalisiert

  • 32 Milliarden USDT wurden bisher über das Tron-Netzwerk ausgegeben.
  • Das Tron-Netzwerk hat mit 53,5 Prozent der im Umlauf befindlichen 62,8 Milliarden US-Dollar den größten USDT.

Tether, der größte Stablecoin der Welt, ist seit einiger Zeit von seiner Dominanz bedroht, nachdem er den Gelddruck auf Eis gelegt hat. Folge mehreren Berichte Unter Berufung auf die Herausforderungen, mit denen der Betrieb des Stablecoin-Emittenten konfrontiert ist, hat Tether schließlich 1 Milliarde USDT im Tron-Netzwerk freigegeben. Dies bedeutet, dass das Tron-Netzwerk mit 53,5 Prozent der im Umlauf befindlichen 62,8 Milliarden US-Dollar den größten USDT hat.

So wie es aussieht, wurden bisher 32 Milliarden USDT im Tron-Netzwerk ausgegeben. Es folgt Ethereum mit 30,9 Milliarden USDT als ERC-20-Token, was 49 Prozent des Gesamtangebots entspricht. EOS-, Algorand-, Liquid-, SLP- und Solana-Netzwerke teilen sich die verbleibenden ausgegebenen Token.

Tether CTO Paolo Ardoino erklärte, dass dies eine autorisierte Transaktion ist:

1 Mrd. USDt Lagerbestand im TRON-Netzwerk aufgefüllt. Beachten Sie, dass dies eine autorisierte, aber nicht ausgegebene Transaktion ist, was bedeutet, dass dieser Betrag als Inventar für Emissionsanträge und Kettenswaps für die nächste Periode verwendet wird.

Tether wird seit einiger Zeit durch regulatorischen Druck, starke Leistungen der Wettbewerber und Probleme auf seinem größten geografischen Markt bedroht.

Die jüngsten Razzien gegen Krypto durch China wirkten sich auf USDT aus, da 1000 Personen, die wegen Geldwäschevorwürfen festgenommen wurden, das Wachstum der Stablecoin erheblich beeinträchtigten.

Rachel Lin, ehemalige Vice President und Gründungspartnerin von Matrixport, einer in Singapur ansässigen Investmentfirma, erklärte, warum Tether weniger gefragt ist.

Der Markt von Tether in Asien wird hauptsächlich über OTC-Händler abgewickelt, und da weniger Bargeld in den Markt fließt, besteht eine geringere Nachfrage nach Tether.

USDC übernimmt Tether (USDT)

Während die Nachfrage von USDT massiv sinkt, entwickelt sich der Circle-betriebene Stablecoin USDC schnell als Alternative, da er in Asien und auf der ganzen Welt ein enormes Wachstum verzeichnet hat. Ryan Watkins, ein Research-Analyst bei Messari, erklärte, dass USDC für On-Chain- und Zahlungsanwendungsfälle verwendet wird, die ein enormes Wachstum verzeichnet haben. Dies ist im Gegensatz zu USDT, das normalerweise für die Abwicklung zwischen den Börsen und die Margin für Derivate verwendet wird, die in der aktuellen Marktsituation weniger bevormundet wurden.

Es ist wichtig anzumerken, dass Tether, obwohl er in diesem Jahr ein 200-prozentiges Wachstum seines zirkulierenden Angebots von 20,9 Milliarden USDT verzeichnete, von seinen Top-3-Konkurrenten übertroffen wurde. USDC stieg in diesem Jahr um über 600 Prozent des zirkulierenden Angebots von 3,9 Milliarden am 1. Januar auf 27,6 Milliarden, was ein Allzeithoch ist.

Interessanterweise stieg der BUSD um 1130 Prozent, wobei sich sein Angebot von weniger als einer Milliarde auf 12,3 Milliarden Token erhöhte. DAI, ein dezentraler und viertgrößter Stablecoin, verzeichnete ein Angebotswachstum von 380 Prozent von 1,1 Milliarden am 1. Januar auf 5,5 Milliarden.

Der Rückgang der Marktanteile von Tether wurde auch mit der hohen Gasgebühr von Ethereum und der Angst vor seinem Rechtsstreit in Verbindung gebracht.

Erst kürzlich hat der General Counsel der Kanzlei Stuart Hoegner die Möglichkeit einer Prüfung in wenigen Monaten zugesichert. Obwohl seine Reserven weitgehend durch den Dollar gedeckt sein sollen, umfasst es auch Anleihen, besicherte Kredite, Zahlungsmitteläquivalente, Krypto-Assets sowie andere Investitionen.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Hacker stiehlt 227 pBTC von pNetwork auf BSC

Hacker stiehlt 227 pBTC von pNetwork auf BSC

Die Plattform hat den Hackern ein Kopfgeld in Höhe von 1.500.000 US-Dollar angeboten, wenn Gelder …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?