Stuttgart Aktuell

Telekom Baskets Bonn siegen gegen Rostock Seawolves nach zwei Niederlagen

Auf dem Weg zum Sieg: Alles über den Triumph der Baskets Bonn

Die Telekom Baskets Bonn haben nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen wieder einen Sieg errungen. Am Samstagabend besiegten sie die Rostock Seawolves mit einem klaren 112:89 (58:44) Sieg. Dieser Erfolg kam nach der enttäuschenden Niederlage gegen die Merlins Crailsheim, bei der sie mit 89:98 unterlagen. Cheftrainer Roel Moors‘ Team zeigte eine konzentrierte Leistung, die mit einem frühen 10:0 Vorsprung begann.

Trotz des starken Starts der Bonner kämpften die Rostock Seawolves um den Klassenerhalt und hielten das Spiel ausgeglichen. Das erste Viertel endete knapp mit 27:24 für Bonn. Angeführt von Harald Frey, der mit starken Vorlagen glänzte, konnten sich die Gastgeber im zweiten Viertel absetzen und gingen mit 58:44 in die Halbzeitpause.

Die Rostock Seawolves gaben nicht auf und spielten weiterhin angriffslustig. Doch Bonn blieb fokussiert und hielt die Gäste in Schach, sowohl im dritten als auch im vierten Viertel. Nach diesem Heimsieg belegen die Bonner vorerst den siebten Tabellenplatz, der die Teilnahme an den Play-Ins für die Playoffs ermöglicht. Als nächstes steht ein Auswärtsspiel gegen die Bamberg Baskets an, das am Dienstag um 20 Uhr stattfindet.

Siehe auch  Hart umkämpftes Match endet mit Sieg für die Telekom Baskets Bonn in Freak City

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"