LudwigsburgWiesbaden

SV Wehen Wiesbaden: Neuer Trainingsort Ludwigsburg nach Flugzeugpanne

SV Wehen Wiesbaden findet neues Trainingslager in Ludwigsburg

Der SV Wehen Wiesbaden hat beschlossen, sein Trainingslager nicht mehr in Südafrika abzuhalten, sondern stattdessen im Baden-Württembergischen Ludwigsburg. Diese Entscheidung wurde jedoch nicht aus ethischen Gründen getroffen, sondern aufgrund eines unvorhergesehenen Vorfalls.

Technische Probleme zwingen zu einem Ortwechsel

Das Flugzeug, das die Mannschaft nach Südafrika bringen sollte, musste aufgrund von technischen Problemen am Triebwerk nach vier Stunden umkehren. Da ein alternativer Flug nicht mehr in den Trainingsplan passte, musste schnell ein neuer Ort für das Trainingslager gefunden werden.

So wird der SV Wehen Wiesbaden nun vom 8. bis 13. Juli im Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg residieren. Die Trainingseinheiten finden im Spotzentrum Wasen statt, während ein Testspiel gegen den SGV Freiburg für den 11. Juli um 15 Uhr im Stadion des Regionalligisten angesetzt ist. Dieses Spiel wird aufgrund der aktuellen Situation ohne Zuschauer ausgetragen.

Die Entscheidung, das Trainingslager nach Ludwigsburg zu verlegen, hat nicht nur organisatorische, sondern auch logistische Konsequenzen für den Verein. Dennoch zeigt sich die Mannschaft flexibel und motiviert, auch unter unvorhergesehenen Umständen ihr Bestes zu geben.

NAG

Siehe auch  B 27: Ersatz der Gumpenbachbrücke in Kornwestheim (Landkreis Ludwigsburg)

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"