Sushiswap DEX bereitet den Start von Trident Amm A der nächsten Generation vor

Sushiswap DEX bereitet den Start von Trident Amm A der nächsten Generation vor

  • SushiSwap plant die Veröffentlichung eines neuen dreigleisigen AMM, bekannt als Trident, um Kapitaleffizienz und Schutz vor der Volatilität der Kryptowährung zu bieten.
  • SUSHI gab Mitte März um mehr als 70 Prozent nach, ist nun über den Tag um 10,12 Prozent gestiegen und nähert sich 6,77 US-Dollar.

SushiSwap hat angekündigt, einen neuen automatisierten Market Maker (AMM) namens Trident auf den Markt zu bringen. Der AMM wird sich auf die Bereitstellung von Kapitaleffizienz und die Absicherung von Kryptowährungsvolatilität konzentrieren.

Unser Ziel war es, das Rad neu zu erfinden, ohne die Vertrautheit der Benutzer mit der neu überarbeiteten und konsolidierten Benutzeroberfläche von Sushi zu beeinträchtigen.

Darüber hinaus gab Sushi an, dass es mehrere „Pain Points“ für die dezentrale Finanzierung (DeFi-Benutzer) gebe. Diese Probleme haben Transaktionen teuer, verwirrend oder beides gemacht, was zu kostspieligen und irreversiblen Fehlern geführt hat. Für solche Herausforderungen würde laut Sushi ein einfaches Upgrade oder eine Hard Fork nicht ausreichen. Aus diesem Grund ist mit dem DeFi-Protokoll ein völlig neues Produkt entstanden.

Details zu SushiSwap Trident AMM

Das Trident AMM wird BentoBox verwenden, Sushis Token-Tresor, auf dem Entwickler zusammengesetzte und kapitaleffiziente Anwendungen erstellen. SushiSwap nennt dies den „ersten Zinken“ des Trident.

Der „zweite Pfeiler“ besteht in der Ausweitung von Pool-ähnlichen Optionen, um Liquiditätsengpässe zu entlasten und die Nutzer vor hohen Marktturbulenzen zu schützen. Es werden vier Arten von Pools zur Verfügung gestellt. Der konstante Produktionspool umfasst zwei Vermögenswerte mit demselben Sicherheitenwert. Der zweite Hybridpool besteht aus bis zu 32 Token. Der konzentrierte Liquiditätspool fordert die Benutzer auf, anzugeben, in welcher Preisspanne sie Liquidität hinzufügen möchten. Der vierte ist der gewichtete Pool, der dem konstanten Produktionspool ziemlich ähnlich ist, aber unterschiedliche Gewichte für Paare hat.

Was den „dritten Zinken“ des Trident betrifft, so erklärt SushiSwap ihn als Routing-Engine, die die SushiSwap-Schnittstelle instinktiver macht. Die Engine mit dem Namen “Tines” verwendet einen effizienten Multi-Hop- und Multi-Route-Swap-Router. Auf diese Weise kann es auf die günstigsten Swaps aus den zahlreichen neuen Pooltypen zugreifen und diese ermitteln.

Vorerst wurde kein genaues Datum für den Start angegeben, aber SushiSwap sagt, dass es “innerhalb der nächsten Wochen” passieren sollte. Das Protokoll hat jedoch dazu geführt, dass ein Trident-NFT auf dem MISO-Marktplatz versteigert wurde.

Weitere Ereignisse auf SUSHI

Anfang dieser Woche schlug das SushiSwap-Kernmitglied Adam Cochran eine Partnerschaft mit anderen DeFi-Protokollen vor, um die Finanzierung durch das Finanzministerium zu erhöhen. SushiSwap würde Einnahmen aus anderen Protokollen wie UMA und Yearn erzielen, die eine heterogenere Finanzverwaltung erfordern. Frühere Bemühungen um die Beschaffung von Treasury-Fonds waren gescheitert, einschließlich eines Vorschlags, vergünstigte SUSHI-Token an institutionelle Anleger zu verkaufen. Cochrans Vorschlag, der inzwischen „Smaug“ genannt wird, hat positivere Reaktionen erhalten, da er tragfähiger erscheint.

Ähnlich wie die meisten DeFi-Token erlitt SUSHI während seines Höchststands Mitte März einen großen Einbruch, als sein Wert um 71,5 Prozent einbrach. Zum Zeitpunkt des Schreibens kostete SUSHI nach unseren Daten 6,77 US-Dollar, ein Plus von 10,12 Prozent über einen Tag. Der Token hat jedoch in den letzten vierzehn Tagen 25 Prozent verloren. In Bezug auf den Total Value Locked (TVL) hat der DEX 3,1 Milliarden US-Dollar, was 50 Prozent weniger ist als sein Wert im Mai. Trotzdem ist es dem Token gelungen, über seinen horizontalen Unterstützungsbereichen von 5,60 USD zu bleiben.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

ETC-Rallyes nach Hard Fork, aber Graustufen-Verkäufe signalisieren Ärger

ETC-Rallyes nach Hard Fork, aber Graustufen-Verkäufe signalisieren Ärger

Der Ethereum Classic-Preisverlauf bietet nach seiner jüngsten Magneto-Hard-Fork-Entwicklung einen zinsbullischen Ausblick. Der Krypto-Investmentgigant Grayscale signalisiert …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?