Für den Unterricht mit digitalen Medien sind in Stuttgart noch längst nicht alle Schulen ausreichend ausgestattet. Foto: dpa/Marijan Murat

Stuttgarter Schulbürgermeisterin Isabel Fezer: “Digitalisierung nicht verschlafen”

1 Nicht alle Stuttgarter Schulen sind für den Unterricht mit digitalen Medien ausreichend ausgestattet. Foto: dpa / Marijan Murat

In einem Interview verteidigt die Stuttgarter Schulbürgermeisterin Isabel Fezer die Strategie der Stadt, Schulen mit Multimedia- und Datenleitungen auszustatten.

Stuttgart – Bisher ist es in Stuttgart noch eine Frage des Glücks, wie gut eine Schule für den digitalen Unterricht ausgestattet ist. Die Stadt ist für die Ausstattung ihrer 169 Schulen verantwortlich. Die Unterschiede zwischen ihnen sind signifikant. Wir haben mit der Schulbürgermeisterin Isabel Fezer (FDP) über die Probleme bei der Digitalisierung von Bildungseinrichtungen gesprochen.

Stuttgarter Digitalisierungsschulen ? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart 21: An der Haltestelle

Die Bergleute haben das Glückauf-Symbol mit Schlägeln und Eisen und das im Bergbau bekannte Datum …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?