Städtisches Leben in der Corona-Pandemie ist schwierig – wie soll man es organisieren? Foto: dpa/Federico Gambarini

Stuttgarter OB-Wahl: Wie die Kandidaten mit Corona umgehen

1 Das städtische Leben in der Koronapandemie ist schwierig – wie sollte es organisiert werden? Foto: dpa / Federico Gambarini

Luftfiltergeräte in Klassenzimmern und Entlastungen von Gastronomen – das sind Maßnahmen, die sich die meisten Bewerber für den OB-Stuhl leicht vorstellen können. Einige haben viel breitere Absichten.

Stuttgart – Das Koronavirus ist hartnäckig, die Pandemie will nicht enden – und auch die Kommunalpolitiker müssen sich mit einer längeren Perspektive darauf einstellen. Das betrifft den zukünftigen Bürgermeister, der am 7. Januar seine Arbeit aufnehmen soll – und damit derzeit die aktuellen OB-Kandidaten.

Stuttgart ? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart 21: An der Haltestelle

Die Bergleute haben das Glückauf-Symbol mit Schlägeln und Eisen und das im Bergbau bekannte Datum …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?