Stuttgart: Kommunion und Konfirmation diesmal anders

Die Kirche darf dieses Jahr nicht so voll sein wie bei dieser Kommunion. Foto: Ursula Vollmer

Die Feste sind sehr wichtig für die teilnehmenden Kinder und ihre Familien. Aber wie wirken sie bei der Pandemie?

Stuttgart – Im Moment kaum vorstellbar: Ein Fest inmitten der Pandemie. Dies ist jedoch im Rahmen von Bestätigungen und Kommunionen für die teilnehmenden Kinder und ihre Familien möglich. “In einer Zeit, in der es nicht so viel Schönes gibt, fühlt sich so etwas umso spezieller an”, betont Silke Jourdan, Seelsorgerin der katholischen Gemeinde in Stuttgart-Neckar. Die Kommunion ist nächsten Samstag in ihrer Kirche fällig. Berücksichtigt man jedoch die Hygienevorschriften und nur solange die Koronainzidenz drei Tage hintereinander nicht über 200 liegt.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?