Telefontrickbetrüger nutzen die Pandemie, um ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. Foto: dpa/Sebastian Kahnert (Symbolbild)

Stuttgart: Betrüger nutzen Pandemie: Perfidious Corona Wave am Telefon

1 Telefonbetrüger nutzen die Pandemie, um älteren Menschen ihr Geld zu rauben. Foto: dpa / Sebastian Kahnert (Symbolbild)

Telefonbetrüger haben ihren perfiden Betrug geändert. Unter anderem lügen sie ältere Menschen an, dass ein Verwandter Geld braucht, weil sie Covid-19 haben.

Stuttgart – Zum zweiten Mal in diesem Jahr macht sich der Kripo große Sorgen um die Senioren in der Stadt. “Wir erleben derzeit die zweite massive Welle von Telefonbetrügern”, sagt Polizeisprecherin Monika Ackermann. Es waren mehr als 160 kurz nach Mittag am Mittwoch. Die Erfahrung zeigt, dass laut Ackermann abends weitere hinzukommen. Im Gegensatz zu einer Welle von Anrufen vor zwei Wochen, bei der in Stuttgart vier Fälle registriert wurden, sind die Täter wieder bei den klassischen Betrügereien: beim Trick der Enkelkinder und beim falschen Polizisten. Vor zehn Tagen versuchten Anrufer, mit Schockgeschichten über Covid-19-Krankheiten und den damit verbundenen Behandlungskosten Geld aus der Tasche zu ziehen. Das habe nur für kurze Zeit eine Rolle gespielt, sagt die Polizeisprecherin, aber die Fälle dieser Art hätten sich in der gesamten Republik verbreitet.

Stuttgart Enkeltrick Fraud Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Verbotene Corona-Demos in Stuttgart: Strafanzeigen kommen von allen Seiten

Das Ende der Linie in der Hirschstraße: Die Polizei stellt Hunderte von meist maskenfreien Querdenkern …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?