Stuttgart

Stuttgart beabsichtigt Jacob Bruun Larsen zu verpflichten: Interesse nach Chris Führichs möglichem Abgang

Bruun Larsen im Fokus des VfB Stuttgart: Hoffenheims Zukunft?

Die Gerüchteküche brodelt: Jacob Bruun Larsen, ehemaliger Leihspieler beim Burnley FC, steht aktuell im Blickfeld des VfB Stuttgart. Der dänische Linksaußen kehrte kürzlich zu seinem Stammverein Hoffenheim zurück und könnte bald eine neue Herausforderung in der Bundesliga finden.

Trainer Sebastian Hoeneß, der Bruun Larsen bereits aus ihrer gemeinsamen Zeit bei der TSG kennt, soll ihn ganz oben auf seiner Wunschliste haben. Das Interesse der Schwaben ist besonders groß, da ein möglicher Abgang von Chris Führich im Raum steht. Sollte es zu einem Transfer kommen, könnte Bruun Larsen als Ersatz eine wichtige Rolle spielen.

In der vergangenen Saison konnte der 25-Jährige bei Burnley sein Können unter Beweis stellen. In 32 Premier-League-Spielen erzielte er sieben Tore und beeindruckte mit seinem Spielfluss. Dies spiegelte sich auch in seinem Marktwert wider, der im gleichen Zeitraum von drei auf acht Millionen Euro stieg.

Hoffenheim fordert nun angeblich eine Ablösesumme von acht Millionen Euro für Bruun Larsen, der noch bis 2025 an den Verein gebunden ist. Neben dem VfB Stuttgart zeigen auch West Ham und Everton Interesse an dem talentierten Dänen. Die Zukunft des Spielers bleibt also vorerst ungewiss.

Es bleibt abzuwarten, ob Bruun Larsen in der kommenden Saison das Trikot des VfB Stuttgart tragen wird und welche Perspektiven sich für Hoffenheim eröffnen, sollte der Wechsel zustande kommen.

NAG

Siehe auch  Steueranreize für ausländische Fachkräfte: Handwerk beurteilt geplante Maßnahmen kritisch

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"