Stuttgart-Bad Cannstatt: Im Rosenstein-Tunnel sind noch viele Tests erforderlich

Blick auf die neue S-21-Brücke, unter der der Eingang zum Rosenstein-Tunnel verborgen ist. Aufgrund von Brückenarbeiten in diesem Bereich ist die B 10 im Sommer für ein Wochenende komplett geschlossen. Foto: Landeshauptstadt Stuttgart

Wer sich nach der Eröffnung des Rosenstein-Tunnels sehnt, muss geduldig sein. Denn in den kommenden Monaten muss viel Zeit investiert werden, um die Systeme zu überprüfen. Die ersten Fahrzeuge rollen erst im November durch die Röhren.

Bad Cannstatt – Der Rosenstein-Tunnel / die Renovierung des Leuze-Knotens soll 2024 abgeschlossen sein. Ab heute gehen die Verantwortlichen der Tiefbauabteilung von Gesamtkosten von 456 Millionen Euro aus off – mehr als doppelt so viel Geld wie 2012 geschätzt, als die Bauentscheidung getroffen wurde. Nachdem das Komitee für Stadtentwicklung und Technologie letzte Woche darüber informiert worden war, war am nächsten Tag der Beirat des Bezirks Bad Cannstatt an der Reihe. Der Bürgerausschuss erfuhr auch, warum der Eröffnungstermin von September auf November verschoben worden war.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?