Das Dach des künftigen Durchgangsbahnhofs nimmt langsam Formen an. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Stuttgart 21: Bundestag lehnt Baustopp auf S 21 ab

1 Das Dach der Zukunft durch Station nimmt langsam Gestalt an. Foto: dpa / Sebastian Gollnow

Die Fraktion Die Linke im Bundestag scheiterte bei dem Versuch, den Bau in Stuttgart 21 einzustellen. Die Grünen enthielten sich der Stimme.

Stuttgart – Die Fraktion Die Linke im Bundestag hat keine Mehrheit für ihren Versuch gefunden, die Arbeit an Stuttgart 21 einzustellen oder zumindest für die Dauer alternativer Tests auszusetzen. Mit den Stimmen von CDU / CSU, SPD, FDP und AFD folgte der Bundestag der Empfehlung des Verkehrsausschusses, den Antrag der Linken abzulehnen. Die Grünen des Bundestages enthielten sich der Stimme. Auf der Plenarsitzung letzte Woche hat Sabine Leidig (Die Linke) den Antrag beworben. Natürlich wird der Ausbau der Eisenbahn dem der Autobahnen vorgezogen. Aber es ist “absolut klar, dass, obwohl wir mehr Schieneninfrastruktur brauchen, nicht jedes Projekt, das Milliarden von Euro kostet, Sinn macht, und deshalb fordern wir auch für Stuttgart 21 ein Moratorium, damit die interessanten Vorschläge besser und nachhaltiger werden.” Die Nutzung kann geprüft werden, bevor noch mehr Milliarden in diese Ausgrabung gesteckt werden. “

Verkehr Deutsche Bahn Stuttgart 21 Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Auch interessant

US-Streitkräfte: Aber kein Truppenabzug? Das sagen Stuttgarter Politiker

1 Die Patch-Kaserne in Stuttgart-Vaihingen: Bleiben die Soldaten alle dort? Foto: dpa / Sebastian Gollnow …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?