Clarissa Seitz (2.v.l.) zusammen mit Parteifreunden bei einer Wahlparty der Grünen im Jahr 2014. Heute ist das Verhältnis nicht mehr ganz so herzlich. Foto: /Achim Zweygarth

Streit nach den Bürgermeisterwahlen in Stuttgart: Ex-Stadtrat: „Amateurtruppen“ im Stadtrat

1 Clarissa Seitz (2.vl) zusammen mit Parteifreunden bei einer Wahlpartei der Grünen im Jahr 2014. Heute ist die Beziehung nicht mehr so ​​warm. Foto: / Achim Zweygarth

Clarissa Seitz, ehemalige Stadträtin der Grünen und heutige Bezirksvorsitzende des BUND in Stuttgart, hat sich gegen ihre Parteifreunde und andere geätzt, nachdem die Bewerber um den Bürgermeister der Freien Wähler das Rennen gewonnen hatten.

Stuttgart – Das Scheitern der Wahl zum Bürgermeister von Stuttgart führt im linken Lager des Gemeinderats zu Unmut. Besonders harte Kritik kommt von Clarissa Seitz, die lange Zeit in der Landeshauptstadt Lokalpolitik für das Grün gemacht hat. Von 2009 bis 2019 war der heute 60-Jährige zehn Jahre lang Mitglied des Stadtparlaments der Grünen. Nach der Wahl des früheren Bürgermeisters von Trossingen, Clemens Maier, als Nachfolger des scheidenden Bürgermeisters Martin Schairer, wurden sie und ihre Nachfolger hart. Die Tatsache, dass Maier, nominiert von den Freien Wählern, das Rennen gemacht hat und nicht Christoph Ozasek (links), der zusammen mit SÖS, der Tierschutzpartei und Piraten, in der Fraktion „Die Fraktion“ sitzt, ist das, was der ehemalige Stadtrat der Grünen in ihrer Rolle als Vorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bissige Kommentare.

Stuttgart Martin Schairer Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart 21: An der Haltestelle

Die Bergleute haben das Glückauf-Symbol mit Schlägeln und Eisen und das im Bergbau bekannte Datum …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?