EthikMedienPhilosophiePolitikPsychologieRegierungStuttgart Aktuell

Stadt Isny setzt Mitgliedschaft im Bündnis ‚Sicherer Hafen‘ aus: AfD sieht gescheiterte Migrationspolitik

Stuttgart, 13.02.2024 – Die Stadt Isny hat angekündigt, die Mitgliedschaft im Bündnis „Sicherer Hafen“ auszusetzen. Ruben Rupp, migrationspolitischer Fraktionssprecher der AfD, bewertet dies als Indiz für gescheiterte Migrationspolitik. Bürgermeister Magenreuter wird mit den Worten zitiert: „Mit der Mitgliedschaft würden Erwartungen an die Flüchtlingsbetreuung geweckt, die man nicht erfüllen könne“. Rupp fügt hinzu, dass wohlfeile Symbolpolitik regelmäßig an der Realität scheitern würde. Er argumentiert, dass Flucht kein Wert an sich sei und dass Freizügigkeit kein Menschenrecht sei, das gleichzeitig Einreise und Niederlassung in einem beliebigen Land rechtfertigt. Zuwanderung von Massen führe lediglich zu einer Erhöhung der Bevölkerungsdichte.

Die Stadt Isny hat derzeit 630 Flüchtlinge zu versorgen, was nach Rupp zu einer schmerzhaften Erfahrung für die Gemeinde geworden sei. Er prognostiziert, dass andere Kommunen in Isny’s Fußstapfen treten werden.

Es ist wichtig anzumerken, dass die oben genannte Pressemitteilung von der AfD stammt und von Ruben Rupp, einem Mitglied der Partei, veröffentlicht wurde. Während die AfD eine politische Partei ist, die für ihre rechtsgerichteten Ansichten zur Einwanderungspolitik bekannt ist, sollten die Argumente und Behauptungen des Pressemitteilung mit Vorsicht betrachtet werden. Es ist ratsam, eine ausgewogenere Berichterstattung über das Thema einzubeziehen, um verschiedene Standpunkte zu berücksichtigen.

Tabelle:

Stadt Anzahl der Flüchtlinge
Isny 630
—————- ————————-

Mit freundlichen Grüßen
Josef Walter
Pressesprecher
Leiter der Pressestelle der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Pressestelle | Öffentlichkeitsarbeit
Mobil: +49 151 14607482
Tel.: +49 711 2063-5042
E-Mail: josef.walter@afd.landtag-bw.de

Postanschrift
AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
c/o Josef Walter
Konrad-Adenauer-Straße 3
70173 Stuttgart

Besucheradresse
AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
Haus der Abgeordneten: U32/305
Urbanstraße 32
70182 Stuttgart

Siehe auch  VfB Stuttgart Trainer Hoeneß gibt Ausblicke vor Auswärtsspiel gegen 1. FC Union Berlin im Livestream


Quelle: AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"