Crypto News

Stacks (STX) und InQubeta (QUBE) erweisen sich als Token, die man im Auge behalten sollte

Ethereum (ETH) sorgt aus mehreren Gründen für Schlagzeilen, vom experimentellen ERC-404-Token-Standard bis zum erwarteten Dencun-Netzwerk-Upgrade – dem größten seit Shapella. Auf dem Kryptomarkt verzeichnete Ethereum, der führende Altcoin, einen Höhenflug und erreichte kürzlich einen Wert von 3.400 US-Dollar. Mit Beginn der Alt-Saison hat sich der Fokus der Anleger nun auf Coins mit niedriger und mittlerer Marktkapitalisierung verlagert, mit dem Ziel, sich für massive Gewinne zu positionieren.

Auf dieser Liste sind Stacks (STX) und InQubeta (QUBE)zwei Top-Altcoins, die vor Potenzial strotzen, und einige Analysten gehen davon aus, dass sie derzeit zu den besten Kryptos gehören könnten, die man kaufen kann.

InQubeta (QUBE): ein aufstrebender Altcoin, den man im Auge behalten sollte

InQubeta (QUBE) erregte großes Interesse, nachdem der Vorverkauf die 10,5-Millionen-Dollar-Marke überschritten hatte – eine unglaubliche Leistung. Dieser bemerkenswerte Meilenstein unterscheidet es von den meisten neuen ICOs. Das ist noch nicht alles; Die massive Vorverkaufsbeteiligung unterstreicht das Vertrauen der Anleger in sein Potenzial und lässt auf ein explosives Debüt schließen.

Das wachsende Interesse an dieser aufstrebenden Kryptowährung ist auf ihre innovative Mischung aus KI und Kryptowährung zurückzuführen – zwei der weltweit transformativsten Technologien. Als grundlegend starker Altcoin zielt er darauf ab, den aufkeimenden KI-Markt neu zu gestalten, indem er die erste kryptobasierte Crowdfunding-Plattform für KI-Startups aufbaut und den Zugang zum Markt demokratisiert.

Sein maßgeschneiderter NFT-Marktplatz wird einen großen Unterschied in der KI-Landschaft bewirken. Hier können Technologie-Startups Kapital beschaffen, indem sie Investitionsmöglichkeiten als aktienbasierte NFTs prägen und diese Investoren anbieten. Andererseits können Anleger unabhängig von ihrem Einkommen Anteile an bahnbrechenden KI-Unternehmen besitzen.

Siehe auch  Elon Musk sagt, Dogecoin wird keine offizielle Währung für den Mars sein

In der achten Phase des ICO wird ein Token zu einem wettbewerbsfähigen Preis von 0,0245 $ angeboten. Das Vertrauen einiger Analysten in sein Potenzial ist überwältigend, und mehrere gehen davon aus, dass es nach seiner Einführung einen Aufschwung von 4.500 % geben wird, was es, wenn es zum Tragen kommt, wahrscheinlich zur besten neuen Kryptowährung machen würde, in die man investieren kann.

Ethereum (ETH): bemerkenswerter Marktanstieg

Ethereum (ETH) ist nach Marktkapitalisierung die zweitgrößte Kryptowährung und der führende Altcoin. Anfang dieser Woche erreichte er die Marke von 3.400 US-Dollar und lag damit in unmittelbarer Nähe seines Allzeithochs (ATH) von 4.800 US-Dollar. Sein Aufschwung lässt sich auf mehrere Faktoren zurückführen, von der bevorstehenden Zulassung des Spot-ETFs der ETH bis hin zum erwarteten Dencun-Upgrade.

Es wird erwartet, dass die SEC den Ethereum-ETF-Antrag von VanEck im Mai entweder genehmigt oder ablehnt, was die Haltung der Agentur gegenüber dem Anlageprodukt zeigen wird. Darüber hinaus gab die Ethereum Foundation kürzlich den 13. März als Starttermin für das mit Spannung erwartete Dencun-Upgrade bekannt – das größte seit Shapella.

Aufgrund dieser Entwicklungen hat Ethereum einen Aufwärtskurs eingeschlagen. Laut Analysten wird es wahrscheinlich vor Mai auf über 4.000 US-Dollar steigen und sich damit als eine der besten Kryptowährungen positionieren, in die man investieren kann.

Stacks (STX): ein Altcoin, den man im Hinblick auf deutliche Gewinne im Auge behalten sollte

Trotz der Begeisterung für die Integration von GoDaddy mit ENS zur Verknüpfung von Domainnamen und Wormholes Schnappschuss eines bevorstehenden Airdrops ist es Stacks (STX) gelungen, den Markthype aufrechtzuerhalten. Nach seinem explosiven Wachstum und seinem Aufwärtstrend sorgt es weiterhin für Schlagzeilen.

Siehe auch  Chancer-Vorverkauf für die 2-Millionen-Dollar-Marke

Nachdem er die Marke von 3 US-Dollar erreicht hat, gewinnt er an Fahrt und strebt danach, seinen ATH von 3,2 US-Dollar zu übertreffen, was fast der Fall ist. Anschließend wird die Preisfindung fortgesetzt, was es zu einer guten Kryptowährung macht, die man kaufen kann. Wenn Sie erhebliche Gewinne anstreben – insbesondere wenn man bedenkt, dass 2024 ein potenzieller Bullenmarkt ist – ist Stacks eine überzeugende Investition und einer der besten Altcoins.

Um diese Aufwärtswelle oder FOMOing (Angst, etwas zu verpassen) nicht zu verpassen, empfehlen wir Ihnen, Stacks jetzt zu Ihrem Portfolio hinzuzufügen.

Abschluss

Der deutliche Anstieg des Ethereum-Preises hat das Vertrauen der Anleger gestärkt, wobei Stacks und InQubeta wachsende Aufmerksamkeit genießen. Als Top-ICO und KI-Altcoin ist QUBE nach seiner Einführung bereit, in die Höhe zu schießen – eine Welle, auf der Sie mit der Teilnahme am Vorverkauf mitreiten können Besuchen Sie den InQubeta-Vorverkauf. Sie können auch auf Aktualisierungen zum Projekt zugreifen, indem Sie Beitritt zu den InQubeta-Gemeinschaften.

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"