Land finanziert fünf Stadtentwicklungsprojekte in Sanierungsgebieten

Staat unterstützt Gestaltungsbeiräte in anderen Kommunen

Mit 76.529 Euro fördert das Land den Einsatz von Gestaltungsbeiräten in Bisingen, Göppingen, Karlsruhe, Nürtingen, Pforzheim, Singen und Villingen-Schwenningen. Gestaltungsbeiräte fördern den Austausch zwischen Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit und helfen, die besten städtebaulichen und architektonischen Lösungen zu finden.

Das Ministerium für Landesentwicklung und Wohnungsbau wird den Einsatz von Gestaltungsbeiräten in baden-württembergischen Kommunen in den Folgejahren bis 2023 weiter fördern. Finanzielle Unterstützung für den Aufbau und die Stabilisierung eines Designbeirats Die Gemeinde Bisingen und die Städte Singen und Villingen-Schwenningen erhalten insgesamt rund 50.000 Euro. Darüber hinaus wird die begleitende Öffentlichkeitsarbeit für die Gestaltungsbeiräte in Göppingen, Karlsruhe, Nürtingen und Pforzheim mit rund 30.000 Euro gefördert.

Bauminister Nicole Razavi sagte: „Während der Corona-Pandemie wieder massiv an Bedeutung gewonnen. Deshalb setzen immer mehr Kommunen auf die Beratung durch Gestaltungsbeiräte. Gestaltungsbeiräte fördern den Austausch zwischen Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit und helfen, die besten städtebaulichen und architektonischen Lösungen zu finden.

Gestaltungsbeirat sorgt für gute Baukultur

Ein Gestaltungsbeirat ist ein unabhängiger Fachbeirat mit Mitgliedern aus verschiedenen bau- und planungsnahen Disziplinen. Die Experten beraten vor Ort bei städtebaulich, bau- oder lokalgeschichtlich bedeutsamen Bauvorhaben. Sie stellen sicher, dass alle Aspekte und Interessen des Planens und Bauens berücksichtigt werden und im Interesse des Guten Baukultur aufeinander abgestimmt werden. Bei der Finanzierung zahlt der Staat einen Zuschuss für Sachmittel für die Arbeit des Gremiums, wie zum Beispiel Aufwandsentschädigungen oder Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit.

Die Öffentlichkeit sollte laufend über die Arbeit des Beirats informiert werden. Die unterschiedlichen Interessen von Öffentlichkeit, Verwaltung, Politik und Bauherren sollen in Einklang gebracht und die lokale Baukultur gefördert werden. In Baden-Württemberg wurden bereits 46 kommunale Gestaltungsbeiräte eingerichtet. 36 Städte und Gemeinden haben seit 2016 einen Zuschuss vom Staat erhalten.

Ministerium für Landesentwicklung und Wohnungswesen: Förderung von Gestaltungsbeiräten

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Verankerung des Kinderschutzes in der Jugendarbeit

Staat erhöht Mittel für Schulsozialarbeit um 14,5 Millionen Euro

Um die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche abzumildern, fördert das Sozialministerium zusätzliche Stellen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>