Stuttgart Aktuell

Sportler-Kapitän wird Kanoniker: Ludovic Duee beendet Volleyball-Karriere und tritt Abtei bei

Der unerwartete Weg des Kapitäns: Vom Volleyballmeister ins Kloster

Der Kapitän des französischen Volleyballmeisters Saint-Nazaire, Ludovic Duee (32), hat nach dem Sieg seines Teams im Finale gegen Tours seine Sportkarriere beendet und ist in die Abtei von Lagrasse eingetreten. Laut Bericht der Zeitung „La Croix“ plant Duee, in die traditionalistische Gemeinschaft von Regularkanonikern im Departement Aude im südfranzösischen Okzitanien einzutreten. Während des Aufenthalts in der Abtei während der Corona-Pandemie lernte er die Gemeinschaft kennen und fühlte sich von der Dynamik und Spiritualität der Brüder angezogen.

Die Abtei Lagrasse im Bistum Carcassonne praktiziert die Liturgie nach dem tridentinischen Ritus von 1962, zeigt jedoch eine Vielfalt von Aktivitäten, die über das strenge Image der Traditionalisten hinausgehen. Die Kanoniker engagieren sich sozial, indem sie Migranten begleiten, Krankenbesuche machen und sogar Volleyball spielen. Trotz der traditionellen Liturgie steht die Abtei für Besucher offen, die täglich in die Stille kommen, um zu beten oder die Klosterbuchhandlung zu besuchen.

Ludovic Duee wird zunächst als Postulant in der Gemeinschaft leben, um die Ordensregel des heiligen Augustinus kennenzulernen. Nach dieser Zeit kann er als Novize für ein Jahr eintreten und die Ordenstracht tragen. Nach einem Studium der Philosophie und Theologie sowie mehr als fünf Jahren in der Abtei kann er die Ewigen Gelübde ablegen und vollständig Kanoniker von Lagrasse werden. Die Kanonikergemeinschaft wurde 1971 gegründet und hat derzeit 39 Mitglieder. Sie streben danach, ein einladendes Gesicht der Kirche zu sein und Menschen in ihrem Glauben zu begleiten.

Siehe auch  Feiertagsausflüge am 1. Mai: Die besten Maifeste und Märkte in NRW 2024

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"