Sport in S-Mitte: Streit um Mitgliedsbeiträge im Fitnessstudio

Aufgrund der Koronapandemie sind Studios wie Fit-One in der Hauptstätter Straße derzeit geschlossen. Mitglieder zahlen weiterhin ihre Beiträge. Foto: / Cedric Rehman

Mitglieder der Fitnesskette Fit-One ärgern sich über den Betreiber, weil er auch Beiträge während der Schließung belastet. Das Unternehmen stützt sich auf geltendes Recht.

S-Mitte – Die 21-jährige Firial Jando beschreibt den Ablauf ihres Fitnessstudios Fit-One in der Hauptstätter Straße in einer E-Mail als „Abzocke“. Der Athlet beschwert sich darüber, dass die in Waldbrunn im Odenwald ansässige Kette weiterhin Mitgliedsbeiträge per Lastschrift belastet, obwohl die Studios seit November letzten Jahres wegen Korona geschlossen sind.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Landtagswahl in Baden-Württemberg: Victor Gogröf von der Partei in einem Videointerview

Bei den Landtagswahlen in den vier Wahlkreisen Stuttgart stehen 15 Parteien und Gruppen sowie ein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?