In der Wangener Nähterstraße entstehen neue Sozialwohnungen. Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Sozialer Wohnungsbau in Stuttgart: Schein für die Statistik

1 In der Wangener Näterstraße wird ein neuer Sozialwohnungsbau gebaut. Foto: Lichtgut / Julian Rettig

In vielen Städten mangelt es an bezahlbarem Wohnraum. Aber Tricks, um die Statistiken zu beschönigen, helfen nicht. Nur ein Mittel ist wirksam.

Stuttgart – Wohnen wird in Deutschland zunehmend zum Luxusgut – vor allem in den Großstädten. Stuttgart, München, Frankfurt – wenn Sie eine anständige Unterkunft suchen, müssen Sie tief in Ihre Brieftasche greifen. Immer mehr Menschen mit niedrigem oder sogar mittlerem Einkommen bleiben auf der Strecke. Es wird für sie immer schwieriger, überhaupt ein Dach über dem Kopf zu finden.

Stuttgarter Kommentar Wohnungsmarkt Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?