Sonderzahlung für Daimler-Mitarbeiter: Daimler: Bonussteuer hilft dem Sozialsystem

Daimler überweist den Mitarbeitern zwei zusätzliche Zahlungen in Höhe von insgesamt 1.500 Euro – eine steuerfrei, die andere steuerpflichtig. Foto: Lichtgut / Max Kovalenko

135.000 Tarifmitarbeiter in Deutschland erhalten zusätzlich 500 Euro von der Gruppe – der Betriebsrat und das Unternehmen haben jedoch beschlossen, das Geld nicht als Corona-Hilfe, sondern als Gewinnbeteiligungsbonus auszuzahlen, auf den die Mitarbeiter Steuern zahlen müssen und Sozialversicherungsbeiträge. Jetzt begründen das Unternehmen und der Betriebsrat die Entscheidung gegenüber den Mitarbeitern.

Stuttgart – Daimler verteidigt die Entscheidung, die zweite Sonderzahlung nicht erneut als steuerfreie Koronahilfe an die Mitarbeiter auszuzahlen. In einer gemeinsamen Erklärung, die unsere Zeitung erhalten hat, verweisen HR-Manager Wilfried Porth und General Works Council-Chef Michael Brecht auf soziale Verantwortung. Übermenschliche Dinge werden derzeit in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen getan. “Jeder Euro, der in unser Sozialsystem fließt, kann dazu beitragen, die Missstände im Gesundheitswesen abzufedern.”

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Verbotene Corona-Demos in Stuttgart: Strafanzeigen kommen von allen Seiten

Das Ende der Linie in der Hirschstraße: Die Polizei stellt Hunderte von meist maskenfreien Querdenkern …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?