SIDUS HEROES revolutioniert seine Projektökonomie und bietet Spielern neue Möglichkeiten

SIDUS HEROES revolutioniert seine Projektökonomie und bietet Spielern neue Möglichkeiten

Spiele zu spielen hat schon immer Spaß gemacht, aber wie oft dachten Sie in Ihren Jahren als Spieler „Es wäre schön, wenn ich mit Spielen Geld verdienen könnte“? Das Verdienen mit Spielen war erst in den letzten zehn Jahren oder so möglich, und selbst dafür mussten Sie ein großer Streamer oder YouTuber werden. Dank eines Projekts namens SIDUS HEROES können Sie jetzt beim Spielen Geld verdienen, ohne eine Community aufbauen oder jahrelang grinden zu müssen, bevor Sie Ihren ersten Dollar sehen.

Aber wie kam es? SIDUS-HELDEN die Wirtschaftlichkeit des Projekts handhaben, und wie verdient man beim Spielen?

Nun, zunächst ist festzuhalten, dass das interne Wirtschaftsmodell eine große Rolle bei der Implementierung und dem Aufbau des gesamten Systems spielt, daher war dies wirklich eines der ersten Probleme, die das Team herausfinden musste. Das System ermöglicht es den Spielern, miteinander und mit der Welt des Projekts zu interagieren, aber es ist das Wirtschafts- und Finanzmodell, das es ermöglicht, alle Anreize für die Agenten des Projekts zu schaffen. Von der Möglichkeit Geld zu verdienen ganz zu schweigen.

Daher war es wichtig, die richtige, qualitativ hochwertige Integrationsstrategie für die interne Spielwährung zu entwickeln, die gleichzeitig profitabel und fair ist. Außerdem mussten die Spieler in der Lage sein, auf angenehme Weise Geld zu verdienen. Das Projekt wollte es weder zu einfach noch zu schwer machen. Es musste sich lohnend und lohnenswert, aber auch leicht herausfordernd anfühlen – etwas, das das Erfolgsgefühl im Kopf des Spielers wecken würde, der es bereits gewohnt ist, nach Jahren des Spielens Meilensteine ​​​​und Erfolge zu erreichen.

Wie passen die Token zusammen?

Natürlich hat die Plattform ihren nativen Token, den sie integriert hat, um alle Prozesse des Spiels auszuführen, und sie spielt eine wesentliche Rolle im System. Keine der monetären Belohnungen oder Leveling-Prozesse ist ohne die Token-Integration abgeschlossen.

Die Integration des Tokens war also eine große Sache. Und so schuf das Projekt zwei – SIDUS und SENATE, wobei SIDUS eine Spielwährung ist, während SENATE als DAO oder Governance-Token fungiert. Dies sind auch die einzigen beiden Token, mit denen der Kauf und Verkauf von diversen NFTs möglich ist. Natürlich können Spieler auch Land oder modulare Teile kaufen und verkaufen, was nur über die SENATE-Token möglich ist.

Die Verwendung der internen Spielwährung ermöglicht es Benutzern jedoch, Beschleuniger, Verbrauchsmaterialien und ähnliche Gegenstände zu kaufen, die das Gameplay produktiver und effizienter machen. Alles im Spiel ist über NFTs verfügbar, einschließlich Ausrüstung, Ausrüstungsverbesserungen, verschiedene Teile eines Schiffes und dergleichen.

Die Token werden auch für alle Handlungsstränge und Aktivitäten benötigt, insbesondere wenn es um den politischen Handlungsstrang geht. Alle Personen können ihr soziales Potenzial ausschöpfen und an der Entwicklung des Projekts teilhaben, indem sie ihre politischen Ansichten zum Ausdruck bringen und ihren Anteil an Stimmrechten erhalten, der es ihnen ermöglicht, wichtige Entscheidungen zu treffen, die nicht nur sie selbst, sondern das gesamte Universum betreffen.

Wie so oft hängt das Gewicht ihrer Stimme natürlich davon ab, wie viele SENAT-Token sie besitzen. Und schließlich wird die SIDUS HEROES-Währung auch für alle Zahlungsangelegenheiten für interne Dienstleistungen, Plattformprovisionen und andere Aspekte des Projekts benötigt.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Projekt über eigene deflationäre Prozesse verfügt, die ebenfalls in Kraft sind. Sie erzeugen einen positiven Druck auf die Token-Nachfrage und bieten einen zusätzlichen Anreiz, die Währung zu beschaffen und zu behalten, anstatt sie auszugeben.

Die wichtigsten Token im Spiel sind jedoch die nicht fungiblen – die NFTs selbst. Sie sind der zweitwichtigste Aspekt des Spiels, da alles über NFTs eingefügt und aus dem Spiel genommen, gekauft und verkauft werden kann. Sei es ein Schiff oder ein Kleidungsstück, ein Haustier oder ein privater Planet – alles kommt in Form eines NFT, das gekauft und verkauft werden kann.

NFT Heroes ist die erste und originellste Sammlung mit 6.000 Charakteren, mit 4.500 Original NFT Heroes, 1.000 Rare Heroes und 500 Legendary Heroes.

SIDUS ist die Zukunft des Blockchain-Gamings

SIDUS HEROES ist ein sehr komplexes Projekt, obwohl es einfacher zu sein scheint als die meisten anderen, da Sie zum Spielen keine Spiele-App auf Ihr Gerät herunterladen müssen. Seine Komplexität ergibt sich aus der Innovationskraft seiner Projektökonomie und den Änderungen seines Systems im Vergleich zu anderen blockkettenbasierten Spielen.

Alles ist gut durchdacht, von der Welt selbst bis hin zu bestimmten Rollen, die Spieler im Spiel spielen können, verschiedenen Dingen, die sie tun können, und Geldern, die sie auf dem Weg verdienen können. SIDUS hat es geschafft, die größten Krypto-Trends, einschließlich DeFi und NFTs, mit der ständig wachsenden Gaming-Industrie zu kombinieren und nicht nur etwas Neues zu schaffen – sondern auch die Messlatte für alle anderen Projekte, die ein ähnliches Produkt entwickeln möchten, höher zu legen. Das Beste ist, dass es sein eigenes Überleben für mindestens ein halbes Jahrhundert mit seinem Wirtschaftsmodell gesichert hat, das seine NFT-Inhaber auch in den nächsten 50 Jahren belohnen wird, während seine HODLer und andere Unterstützer stark von der Preiserhöhung profitieren werden, die sein Token sehen könnte inzwischen.


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Das unrühmliche Bitcoin-Experiment – ​​hier ist der Grund, warum El Salvadors BTC-Punt scheiterte

Präsident Nayib Bukele hat seinen Leuten Bitcoin aufgezwungen, aber sie scheinen sich geweigert zu haben, …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>