Die neuen Lampen können heller oder dunkler scheinen. Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Sicherheitskonzept für den Oberen Schlossgarten: 160 Lichter bringen mehr Licht in den Stuttgarter Eckensee

1 Die neuen Lampen erscheinen möglicherweise heller oder dunkler. Foto: Lichtgut / Julian Rettig

Ein ausgeklügeltes Beleuchtungskonzept soll den Schlossgarten sicherer machen. Neue Lichter, die bei Bedarf gedimmt werden können, sollen der oft aggressiven Stimmung im Park entgegenwirken und das Sicherheitsgefühl der Menschen verbessern.

Stuttgart – Eigentlich sollte man Jörg Krauss um seine Aussicht beneiden. Von seinem Büro im Seitenflügel des Neuen Palastes aus blickt der Ministerialdirektor des Staatsministeriums für Finanzen auf den Garten des Oberen Palastes. Aber angesichts seiner Beschreibung der Bedingungen dort scheint der Arbeitsplatz fast entmutigend. Laut Krauss haben „übermäßiger Alkohol“ und „asoziales Verhalten“ in den letzten Jahren stetig zugenommen. Die Nacht des Aufstands im Juni war für seine Kollegen im Ministerium oder für sich selbst keine Überraschung. “Ab 21 Uhr wurde die Stimmung regelmäßig aggressiv und Flaschen wurden zerschlagen”, sagte Krauss.

Stuttgart Eckensee Randale Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? .
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Auch interessant

Klimawandel in Stuttgart: düstere Zukunft für Wald und Landwirtschaft

1 Ein Bauer pflügt im Sommer den trockenen Boden. Die Bauern in und um Stuttgart …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?