PARSIQ arbeitet mit Autonio zusammen, um Smart Triggers in die NIOX Trading Suite zu integrieren

Shyft Network gibt neue Partnerschaft mit PARSIQ bekannt

  • Shyft Network hat angekündigt, sich mit PARSIQ für technische Integrationen über mehrere Blockchains hinweg zusammenzutun.
  • Die beiden Unternehmen sind aggressiv gewachsen, und Shyfts Plattform zur Überprüfung von Anmeldeinformationen kann darauf hinweisen, dass Binance einer seiner Benutzer ist.

Shyft Network hat eine Partnerschaft mit PARSIQ bekannt gegeben, einem Blockchain-Unternehmen, dessen Lösungen On-Chain- und Off-Chain-Systeme über Smart Triggers verbinden. Die beiden Unternehmen werden sich zusammenschließen, um die Benutzeridentität im Shyft-Netzwerk weiter zu stärken, um den Menschen das Eigentum an Daten zurückzugeben.

Die beiden Unternehmen sind in den letzten Monaten in ihren jeweiligen Bereichen rasant gewachsen. Shyft Network hat weiterhin Lösungen entwickelt, die den Schutz der Benutzeridentität in einer Zeit zum Ziel haben, in der Identitätsdiebstahl zu einem echten Problem geworden ist. Die Plattform zur Überprüfung der Anmeldeinformationen ermöglicht die Authentifizierung der Absenderidentität und eröffnet neue Vertrauensvorteile.

Shyft hat einige wichtige Partner und Kunden auf der ganzen Welt angezogen. Eines davon ist Binance, der weltweit größte Kryptowährungsaustausch. Das von Changpeng Zhao geführte Konglomerat entschied sich für das Shyft-Netzwerk, um die FATF-Reiseregel zu erfüllen, nach der Finanzunternehmen bei der Abwicklung von Transaktionen mit digitalen Assets Benutzerdaten austauschen müssen. Zuletzt gab es bekannt, dass es bald eine Identitätsschicht für das sehr beliebte Polkadot-Blockchain-Netzwerk werden wird.

PARSIQ hingegen hat sich durch die Smart Triggers-Technologie weiterhin durch die Verbindung von On-Chain- und Off-Chain-Systemen hervorgetan. Dies ermöglicht Blockchain-Entwicklern, endlose Möglichkeiten in realen Anwendungen zu einem Bruchteil der Kosten zu schaffen.

Die Zukunft von Multichain DeFi gestalten

Die Partnerschaft zwischen beiden passt ideal zusammen, da beide die Zukunft der dezentralen Finanzierung gestalten. Mit den Smart Triggern von PARSIQ können DeFi-Plattformen automatisierte Trigger außerhalb der Kette berücksichtigen, während die Identitätsplattform von Shyft es Benutzern ermöglicht, sich nahtlos zu authentifizieren und ihre Identität zu schützen.

Tom Matta, Leiter Geschäftsentwicklung bei PARSIQ kommentiert, „Die Authentifizierung und Verifizierung der digitalen Identität ist die Kerninfrastruktur für die Zukunft von Multichain-DeFi. PARSIQ freut sich darauf, intelligente Trigger zum Schutz von Benutzern und Plattformen zu entwickeln.

Er fügte hinzu:

Die Position von PARSIQ als Push-basiertes Datensystem ist sehr wertvoll für den Schutz digitaler Identitäten, da unsere Auslöser als Alarme strukturiert werden können. Wenn eine Benutzeridentität gefährdet ist oder angegriffen wird, kann PARSIQ auf seltsame Aktivitäten überwachen und Benutzern und Plattform-Compliance-Teams Echtzeit-Updates bereitstellen.

Juan Aja, Mitbegründer von Shyft Network, sieht die Partnerschaft ebenso optimistisch. Er kommentierte: „Wir sind ein dezentrales Netzwerk und suchen nach aufregenden und leistungsstarken Tools, mit denen unsere Entwicklergemeinde mehr im Shyft-Netzwerk tun kann. Die Technologie von PARSIQ passt natürlich zu unseren identitäts- und Compliance-bezogenen Partnerschaften. “


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Jack Dorsey tippt Nigeria auf die Spitze Afrikas im BTC-Peer-to-Peer-Handel

Paraguay legitimiert Bitcoin im Juli, enthüllt ein Regierungsbeamter

Carlos Antonio Rejala aus Paraguay enthüllt, dass Bitcoin im Juli legalisiert wird. Gabriel Silva, ein …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?