Crypto News

Shiba Inu sammelte 12 Millionen US-Dollar in einer neuen Token-Verkaufsrunde; Milei Moneda ($MEDA) erlangt neue Marktaufmerksamkeit

  • Shiba Inu erhält durch einen Token-Verkauf im Wert von 12 Millionen US-Dollar einen großen Aufschwung
  • Milei Moneda zieht Investoren an, da der Vorverkauf beschleunigt wird, und verspricht Frühbucher-Unterstützern eine erhebliche Rendite
  • $MEDA befindet sich in Phase 2 des Vorverkaufs, der Preis liegt bei 0,0125 $

Der Krypto-Fortschritt von Shiba Inu (SHIB) erhält einen Aufschwung von 12 Millionen US-Dollar, da Investoren in Scharen zu seiner datenschutzorientierten Blockchain strömen und Shibarium mit vollständig homomorpher Verschlüsselung erweitern.

Unterdessen entwickelt sich Milei Moneda ($MEDA) zu einem der Top-Altcoins des Jahres 2024, der Humor, Politik und Blockchain vereint und mit seinen einzigartigen NFTs und seinem Governance-Modell vor einem kometenhaften Aufstieg steht.

Sparen Sie wie Milei: Investieren Sie in $MEDA

Die Krypto-Innovation von Shiba Inu zieht Investitionen in Höhe von 12 Millionen US-Dollar an

Shiba Inu hat durch eine Investition von 12 Millionen US-Dollar in seinen Token-Verkauf, der auf die Entwicklung einer datenschutzorientierten Blockchain abzielt, einen erheblichen Aufschwung erhalten. Diese Investition spiegelt den Glauben der Investoren an die Zukunft von Shiba Inu wider und bekräftigt das Engagement des Unternehmens für Innovationen in der Kryptowährungsbranche.

Darüber hinaus möchte Shiba Inu dies durch die Erweiterung des bestehenden Layer-2-Netzwerks Shibarium und die Implementierung der Fully Homomorphic Encryption (FHE)-Technologie erreichen. Folglich werden Benutzern eine Reihe verbesserter Datenschutzfunktionen zur Verfügung gestellt, die dazu beitragen können, dem Bedarf an Privatsphäre im Kryptobereich gerecht zu werden.

Darüber hinaus bestätigt die Beteiligung bekannter Investoren wie Animoca Brands, Polygon Ventures und anderen, dass Shiba Inu auch in Zukunft wachsen und angenommen werden kann.

Analysten gehen davon aus, dass SHIB bis Juni einen Altcoin-Preis von 0,00012 US-Dollar erreichen wird, was es zu einer der besten Kryptowährungen machen könnte, in die man investieren kann.

Siehe auch  Die Deutsche Telekom will ein Polygon-Validator werden

Milei Monedas Aufstieg zur Berühmtheit: Ein ROI von 60 % möglich?

Milei Moneda ist nicht nur eine Kryptowährung; Es ist ein revolutionäres und innovatives Konzept, ein Symbol der Rebellion und des Bruchs mit der alten Denkweise in der Finanzwelt. Das Projekt lässt sich von der Philosophie des charismatischen Charakters Javier Milei inspirieren, um eine einzigartige Mischung aus Humor, Politik und Blockchain zu schaffen.

Milei Moneda ist hier, um die Münzwelt mit den coolsten NFTs und Governance-Möglichkeiten sowie deflationären Tokenomics aufzumischen. Interessanterweise ist Javier Milei eine öffentliche Stimme, die sich für wirtschaftliche Freiheit und Kryptowährung einsetzt, was perfekt mit der Philosophie von Milei Moneda übereinstimmt.

Das Team von Milei Moneda setzt auf aktive Kommunikation in sozialen Netzwerken und auch auf strategische Partnerschaften mit Influencern, damit sich der Coin im dezentralen Finanzbereich einen Namen machen kann.

$MEDA ist bereits von 0,010 $ in Phase 1 auf 0,0125 $ in Phase 2 seines öffentlichen Vorverkaufs gestiegen. Darüber hinaus erfolgt die offizielle Einführung am 21. Mai auf Uniswap zu einem DeFi-Coin-Preis von 0,020 $, was einem Anstieg von 60 % gegenüber dem aktuellen Preis entspricht und ihn zu einem der besten Coins macht, in die man derzeit investieren kann.

Sind Sie neugierig auf $MEDA? Besuchen Sie uns oder chatten Sie weiter Telegramm für die Insider-Informationen. Schnell, unterhaltsam und informativ!

Quelle: Coinlist.me

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"