Sexualstraftat in Stuttgart: Haftbefehl nach Missbrauch eines Fünfjährigen

Ein böser Schatten liegt jetzt über zwei Familien. Foto: dpa / Julian Stratenschulte

Wenn Kinder sexuell angegriffen werden, ist es meistens nicht der dunkle Fremde. Im Großfamilienkreis passiert viel – wie jetzt in Stuttgart.

Stuttgart – Er wollte sich kurz um das Mädchen kümmern – steht nun vor mehr als zwei Jahren Haft wegen schweren sexuellen Missbrauchs: Ein 26-Jähriger wurde am Freitag von einem Richter hinter Gitter gebracht, nachdem er einen Fünfjährigen unmoralisch berührt hatte Kind und konfrontiert es mit einem Porno-Video sollte haben. Ein Fall, der jetzt von den Behörden angesprochen wurde. Wie andere auch: In Stuttgart werden jedes Jahr zwischen 60 und fast 100 Kindesmisshandlungen registriert.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Landtagswahl in Stuttgart: Diese kleinen Parteien konkurrieren mit den etablierten

Die Landtagswahl findet am 14. März statt. Verschiedene kleinere Parteien und ein einziger Antragsteller kämpfen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?