Emmendingen

Schwarzwaldliebe: Spaß und Kreativität beim Familiensonntag im Elztalmuseum

Ein buntes Familienerlebnis im Elztalmuseum

Am 7. Juli 2024 lädt das Elztalmuseum in Waldkirch zu einem besonderen Familiensonntag ein, der vor allem Kinder und ihre Familien anspricht. Die Eröffnung der neuen Sonderausstellung „Schwarzwaldliebe – Impressionen von Otmar Alt“ verspricht eine bunte und unterhaltsame Veranstaltung zu werden.

Der Museumsclub „Die Orgelpfeifen“, bestehend aus Schülern der zweiten und dritten Klassen der Waldkircher Kastelbergschule, hat unter der Leitung von Lehrerin Sylvia Müller einen spannenden Rundgang durch die Ausstellung vorbereitet. Die Schüler werden um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr durch die Welt des Künstlers Otmar Alt führen und die Besucher auf eine kreative Entdeckungsreise mitnehmen.

Die Sonderausstellung richtet sich nicht nur an Kunst- und Kulturliebhaber, sondern bietet auch zahlreiche Mitmach-Stationen für ein junges Publikum und Familien. An verschiedenen Stationen können die Gäste kreativ werden und sich im Stil des vielseitigen Künstlers Otmar Alt austoben. Von der Herstellung von Sommersandalen über das Puzzeln bis hin zum Malen von verrückten Tiermenschwesen ist für jeden etwas dabei.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Der Saftladen aus Emmendingen bietet bunte Kindercocktails und Fruchtgetränke an, während das ehrenamtliche Team des Museumscafés die Gäste mit köstlichem Kaffee und hausgemachtem Kuchen verwöhnt.

Die Eröffnungssause im Elztalmuseum verspricht ein Fest für die Sinne zu werden, bei dem sowohl Kunstinteressierte als auch Familien auf ihre Kosten kommen. Machen Sie sich bereit für einen bunten und unterhaltsamen Tag voller Kreativität und Spaß!


NAG

Siehe auch  Sinnlose Unternehmungen: Ein Loblied auf die Langsamkeit und den Spaß am Unnötigen

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"