Schulrenovierung als Standortfaktor: Damit das wirtschaftliche Herz hier weiter schlägt

Der Synergiepark in Stuttgart-Vaihingen bringt der Stadt Gewerbesteuer ein. Foto: Archiv / Thomas Krämer

Wenn Stuttgart-Vaihingen für Facharbeiter attraktiv bleiben soll, müssen der Schulcampus und die Renovierung des Fanny-Leicht-Gymnasiums voranschreiten, kommentiert unser Autor.

Vaihingen – Stuttgart ist eine Stadt mit zwei Herzen. Das Kulturelle mit den Museen und Theatern schlägt im Zentrum, das Wirtschaftliche mit dem Synergiepark in Stuttgart-Vaihingen. In der ganzen Stadt scheint es jedoch spät geworden zu sein, dass vieles, was in der Innenstadt gut und schön ist, mit Gewerbesteuereinnahmen aus Vaihingen am Leben erhalten wird. Es ist ungewiss, ob dies so weitergehen wird.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Einzelhandel in Stuttgart: Das Einkaufsvergnügen mit Click & Meet beginnt vorläufig

Das Angebot, nach der Anmeldung einzukaufen, wird am ersten Tag in Stuttgart noch vorsichtig angenommen. …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?