Schulcampus in Stuttgart-Feuerbach: Das Messegelände ist für die Stadt zunächst noch tabu

Die Schulverwaltung möchte nun prüfen, ob zumindest rund um die Feuerbacher Festhalle Container aufgestellt werden können. Foto: Georg Friedel

Die Schulgemeinschaft des Feuerbacher Gymnasiums besteht auf neuen Zwischenlösungen. Die Stadträte beteiligen sich nun auch an der Diskussion.

Stuttgart-Feuerbach – Schüler, Lehrer und Eltern des Neuen Leibniz-Gymnasiums (NGL) in Feuerbach sind verärgert und besorgt. Im Sommer 2022 werden die Bagger einfahren, um den neuen Schulcampus zu bauen. Das sollte sieben Jahre dauern (wir haben berichtet). Zwischenquartale werden während der Bauzeit benötigt. Aber die Schulgemeinschaft ist mit der aktuellen Planung der Stadt überhaupt nicht zufrieden. Für eine Weile werden Klassenräume an der Schule für Farbe und Design in der Leobener Straße und der Siemensstraße 52 genutzt.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Ausgangssperre in Stuttgart: Die Polizei findet weniger Nachttäter

Kommt noch jemand? In Stuttgart ist es wieder sehr eingeschränkt, nachts auszugehen. Foto: 7aktuell / …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?