SoftwareStuttgart AktuellUmfirmierungWirtschaft

Scable AG: Führender Anbieter effizienter Softwarelösungen für Fabriken

Die Sonic Technology AG aus Stuttgart gibt bekannt, dass das Unternehmen ab sofort unter dem neuen Namen Scable AG auftritt. Die Umfirmierung ist ein Zeichen für das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens, das sich seit seiner Gründung 2017 von einem spezialisierten Dienstleister für Technologieberatung zu einem führenden Entwickler und Anbieter von Softwarelösungen für Fabriken entwickelt hat.

Die Umbenennung in Scable AG spiegelt die Ausweitung des Produktportfolios wider. Die Produktions- und Instandhaltungssoftware des Unternehmens wird bereits seit letztem Jahr unter dem Namen Scable am Markt angeboten. Der Name steht für stabile und skalierbare Prozesse, die Führungskräfte und Anwender in Fabriken unterstützen.

Lukas Morys, Gründer und CEO der Scable AG, erklärt, dass die Umbenennung den logischen nächsten Schritt auf dem Weg zur Entwicklung der anwenderfreundlichsten Software für Fabriken darstellt. Kunden und Partner können weiterhin auf die Exzellenz und den Support des Unternehmens zählen, die Scable zu einem geschätzten Partner bei Unternehmen wie Bosch, Daikin, CATL und STIHL gemacht haben.

Die Scable AG ist ein Unternehmen aus Stuttgart, das Software für effiziente Abläufe in Produktion und Instandhaltung anbietet. Die Mission des Unternehmens besteht darin, Fabriken zukunftsfähig zu machen, indem es höchste Anwenderfreundlichkeit bietet.

In der folgenden Tabelle sind einige Informationen zu Scable AG aufgeführt:

Unternehmen Scable AG
Gründungsjahr 2017
Standort Stuttgart
Vorheriger Name Sonic Technology AG
Produkte Produktions- und Instandhaltungssoftware
Kunden Bosch, Daikin, CATL, STIHL
Mission Anwenderfreundliche Software für Fabriken

Die Umbenennung der Sonic Technology AG in Scable AG markiert einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des Stuttgarter Unternehmens. Mit ihrem Fokus auf stabile und skalierbare Prozesse und ihrer Mission, Fabriken zukunftsfähig zu machen, wird die Scable AG weiterhin eine wichtige Rolle in der Industrie einnehmen.

Siehe auch  Austausch mit Radschnellweg-Experten


Quelle: Scable / ots

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"