S-21-Gegner in Stuttgart-Degerloch: Hoffnung stirbt zuletzt

Stuttgart 21 ist schon lange gebaut – hier ein Blick in den Filtertunnel. Einige denken, das Projekt könnte möglicherweise doch gestoppt werden. Zum Beispiel der Degerloch-Auftakt. Foto: Lg / Leif Piechowski

Die Top-Keeper aus Degerloch sehen sich nicht in erster Linie als Verhinderung des Großprojekts, sondern auch als konstruktive Begleiter. Dennoch halten sie es für ein realistisches Szenario, dass alles – aus ihrer Sicht – abgewendet wird.

Degerloch – Die Deutsche Bahn hat im Brandfall keine computergestützte Evakuierungssimulation für den Stuttgarter 21-Tunnel durchgeführt – dies wurde kürzlich von der ARD-Zeitschrift Report Mainz veröffentlicht. Damit greift die TV-Show genau das Thema auf, das die Degerlocher Obenbleiber-Gruppe schon lange der Öffentlichkeit vorstellen wollte.

?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Stuttgart überarbeitet Bauvorschriften: Das linke Lager will den Druck auf die Bauherren erhöhen

Die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen ist in Stuttgart allgegenwärtig – nicht nur im Rathaus. Foto: …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?