Antrag auf Rückzahlungszuschuss Corona II ab sofort möglich

Rückzahlungszuschuss Corona II bis Ende September verlängert

Das Land verlängert den Corona-II-Rückzahlungszuschuss bis Ende September. Viele von der Pandemie betroffene Dienstleistungsunternehmen stehen weiterhin vor großen Herausforderungen. Die Verlängerung ist für sie ein wichtiges Signal.

das Rückzahlungszuschuss Corona II für Schausteller und Markthändler, Angehörige der Veranstaltungsbranche, der Taxi- und Mietwagenbranche sowie weiterer von der Corona-Krise betroffenen Sport-, Unterhaltungs- und Freizeitbranchen wird durch Beschluss der Landesregierung bis zum 30. September 2021 verlängert. „Viele von der Pandemie betroffene Dienstleistungsunternehmen stehen weiterhin vor großen Herausforderungen. Der um drei Monate verlängerte Förderzeitraum ist für sie ein wichtiges Signal“, so der Wirtschaftsminister Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut.

Schließen einer Finanzierungslücke für die Überbrückungshilfe III Plus

„Unternehmen, die im dritten Quartal 2021 stark von Corona-bedingten Einschränkungen und Umsatzeinbußen betroffen sind, erhalten weiterhin wichtige Finanzhilfen. Mit dem Tilgungszuschuss Corona unterstützen wir Sie mit einem Direktzuschuss zu Ihren Tilgungsraten für Betriebsmittelkredite. Gleichzeitig helfen wir Unternehmen, ihren Geschäftsbetrieb wieder aufzunehmen. ”Die Verlängerung erfolgt analog wie Überbrückungshilfe III Plus der Bundesregierung. Zudem werde die Bewerbungsfrist bis zum 31. Oktober 2021 verlängert, sagte Hoffmeister-Kraut.

Für Unternehmen, die noch stark durch Tilgungsraten bei Krediten belastet sind und deren Liquidität begrenzt ist, stellt das Landesprogramm zum Tilgungszuschuss Corona II mit seiner Laufzeitverlängerung einen wichtigen Baustein im aktuellen Krisenmanagement dar und schließt damit weiterhin eine wichtige Finanzierungslücke für Überbrückungshilfe III Plus, ergänzte der Minister. Rückzahlungsraten werden im Bundesprogramm weiterhin nicht berücksichtigt und sind förderfähig.

Der Rückzahlungszuschuss Corona II

Das Landesförderprogramm zum Tilgungszuschuss Corona II schließt wie das Vorgängerprogramm eine Finanzierungslücke in der Überbrückungshilfe III für das Jahr 2021. Die Unternehmen werden mit einem Direktzuschuss zu den Tilgungsraten für Unternehmenskredite, für Raten aus Mietkaufverträgen, unterstützt und Leasingverträge („Finanzleasing“), bei denen der Vermögenswert dem Mieter oder Leasingnehmer zugerechnet wird, sowie für Geldmarktdarlehen. Das Programm ist kumulierbar mit dem Überbrückungshilfe III und III plus des Bundes und die fiktiven Unternehmerlöhne des Landes. Die Tilgungsraten werden von Januar 2021 bis Ende September 2021 finanziert.

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus: Corona-II-Rückzahlungszuschuss

Weitere Informationen zum Coronavirus in Baden-Württemberg

Mit unserer Messenger-Dienst Sie erhalten alle Änderungen und wichtige Informationen immer aktuell als Push-Nachricht auf Ihr Handy.

.
Inspiriert von Landesregierung BW

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Partner: Krypto News Deutschland | Krypto News Österreich | Daniel Wom | Webdesign Agentur Wom | Mein Berlin | Mein Leipzig



Auch interessant

Mobilität und Digitalisierung rücken näher zusammen

Mobilität und Digitalisierung rücken näher zusammen

Zum 1. Januar 2021 wird das Mobilitätszentrum Baden-Württemberg Teil des Verkehrsministeriums. In der neu geschaffenen …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?