Ripple XRP Stellar Lumens XLM

Richter gewährt Ripple-Antrag auf interne Handelsrichtlinien der SEC für XRP, BTC

  • Ein New Yorker Richter hat dem Antrag von Ripple stattgegeben, die SEC zu veranlassen, interne Handelsrichtlinien für Bitcoin, Ethereum und XRP zu erstellen.
  • Mit den Dokumenten versucht Ripple herauszufinden, ob die SEC Unterschiede zwischen XRP und anderen digitalen Assets gemacht hat, und verwendet sie, um gegen den Howey-Test und die Verteidigung gegen faire Ankündigungen zu argumentieren.

Ein US-Bundesrichter hat Ripple Zugang zu den internen Handelsrichtlinien der Securities and Exchange Commission zu digitalen Vermögenswerten wie Bitcoin, Ethereum und XRP gewährt. Das Blockchain-Zahlungsunternehmen glaubt, dass es durch die Richtlinien beweisen kann, dass die SEC XRP nicht als Sicherheit behandelt hat, was direkt zum Aufbau ihrer Verteidigung gegen die Vorwürfe der SEC-Wertpapierverstöße beitragen wird.

Ripples Anwalt James Filan enthüllte den Sieg von Ripple auf Twitter. Laut Filan stellte Richterin Sarah Netburn fest, dass die Informationen zu den Handelsrichtlinien „die niedrige Messlatte für Relevanz erfüllen, einschließlich möglicherweise in Bezug auf die Ansprüche gegen die einzelnen Beklagten“.

Die SEC kämpft nun seit mehreren Wochen gegen Ripples Forderung nach internen Handelsrichtlinien. Die Regulierungsbehörde bezeichnete die Dokumentenanforderung als unnötig und irrelevant. Es hat sich seitdem auch geweigert, mit Ripple in dieser Angelegenheit zusammenzuarbeiten. Da jedoch Richter Netburn auf Ripples Seite steht, wird der Wachhund in dieser Angelegenheit keine Wahl haben.

Die Richterin, die ihren Beruf im Southern District of New York ausübt, erklärte in ihrem Urteil:

Die Dokumente, nach denen die Beklagten in diesem Antrag suchen, sind relevant, da sie zeigen, wie die SEC selbst XRP und andere digitale Vermögenswerte, einschließlich Bitcoin und Ether, gemäß ihren eigenen Richtlinien kategorisiert und klassifiziert hat.

Ein potenzieller Wendepunkt für XRP

Dies könnte ein Meilenstein für Ripple in seinem Fall gegen die SEC sein. Wenn die Dokumente belegen, dass die SEC XRP ähnlich wie BTC und ETH klassifiziert hat, könnte sie den Fall auf den Kopf stellen.

Filan, der Ripple-Anwalt, erklärt:

Die Behandlung des Handels mit digitalen Vermögenswerten durch die SEC, einschließlich aller Unterschiede zwischen XRP und anderen digitalen Vermögenswerten, ist direkt relevant, um die eigene Perspektive der SEC auf digitale Vermögenswerte aufzuzeigen, die sowohl für die Anwendungen des Howey-Tests als auch für die faire Mitteilung von Ripple relevant ist Verteidigung.

Der Anwalt enthüllte weiter, dass die Dokumente die Anschuldigungen der SEC, dass Brad Garlinghouse und Chris Larsen „leichtfertig missachteten, dass sie RIpple bei unangemessenem Verhalten unterstützten“, erheblich beeinflussen könnten.

Sollte Ripple nachweisen können, dass die SEC keinen Unterschied zwischen Ether, Bitcoin und XRP gemacht hat, könnte die SEC in einer schwierigen Lage sein und sogar gezwungen sein, sich mit dem Unternehmen zu einigen, um einen peinlichen und wirkungsvollen Verlust zu vermeiden .

Der XRP-Preis ist weiter gesunken, obwohl dies einem breiteren Markttrend entspricht und nicht nur in Bezug auf seine rechtlichen Probleme. XRP wird bei Redaktionsschluss bei 0,644 US-Dollar gehandelt, und obwohl es am vergangenen Tag leicht gestiegen ist, hat es in der letzten Woche fast 25 Prozent verloren. Auch das Volumen am vergangenen Tag ist um knapp 50 Prozent gesunken.

Verwandte: Ripple vs. SEC mögliche Einigung findet dieses Jahr nicht statt; kann erst ab Januar 2022 passieren: Jurist


Quelle: Crypto-News-Flash.com

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Pro-Trump MAGACOIN kurz nach der Markteinführung durch Datenschutzverletzung befleckt

Auf der Pro-Trump-Kryptowährungs-Website MAGACOIN kam es aufgrund einer schlechten Sicherheitskonfiguration zu einer Datenschutzverletzung, bei der …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?