Emmendingen

Rettung für den Lämmersalat: Erfolgreiche Zusammenarbeit von Naturschutz und Landwirtschaft im Oberen Elztal

Landkreis Emmendingen : Erfolgreiche Wiederansiedlung des Lämmersalats im Landkreis Emmendingen

Im idyllischen Landkreis Emmendingen gibt es einen Grund zur Freude für Naturschutz und Landwirtschaft: Der fast verschollene Lämmersalat, auch bekannt unter dem wissenschaftlichen Namen Arnoseris minima, erhält eine neue Chance auf Weiterverbreitung.

Die Initiative begann, als Hans Page vom Landschaftserhaltungsverband Landkreis Emmendingen e.V. gemeinsam mit Felix Hildwein, Biodiversitätsberater vom Landwirtschaftsamt, Familie Dorer im Oberen Elztal von der Bedeutung des Lämmersalats überzeugen konnte. Durch die Umwandlung eines ertragsarmen Ackers in Grünland und die Etablierung eines extensiven Anbaus ohne Düngung und Pflanzenschutz entstand ein neuer Standort für die bedrohte Pflanzenart.

Anja Görger, Artenschutzbeauftragte des Regierungspräsidiums Freiburg, war kürzlich bei einer botanischen Begutachtung des Ackers begeistert, die ersten zarten Pflänzchen des Lämmersalats zu entdecken. Diese wachsen nun neben anderen seltenen Ackerwildkräutern und zeigen, wie erfolgreiche Kooperationen zwischen Naturschutz und Landwirtschaft zu positiven Ergebnissen führen können.

Die Reaktivierung des Lämmersalats im Landkreis Emmendingen ist ein wichtiger Schritt zur Erhaltung der regionalen Biodiversität und zeigt, wie gezielte Maßnahmen zum Schutz bedrohter Arten erfolgreich umgesetzt werden können.

NAG

Siehe auch  Erfolgreiche Sportler bei der Polizei geehrt

Sophie Müller

Sophie Müller ist eine gebürtige Stuttgarterin und erfahrene Journalistin mit Schwerpunkt Wirtschaft. Sie absolvierte ihr Studium der Journalistik und Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart und hat seitdem für mehrere renommierte Medienhäuser gearbeitet. Sophie ist Mitglied in der Deutschen Fachjournalisten-Assoziation und wurde für ihre eingehende Recherche und klare Sprache mehrmals ausgezeichnet. Ihre Artikel decken ein breites Spektrum an Themen ab, von der lokalen Wirtschaftsentwicklung bis hin zu globalen Finanztrends. Wenn sie nicht gerade schreibt oder recherchiert, genießt Sophie die vielfältigen kulturellen Angebote Stuttgarts und ist eine begeisterte Wanderin im Schwäbischen Wald.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"