Renovierung in Bad Cannstatt: Neue Mieter im Bahnhofsgebäude

Ausgestattet und verpackt: Der Cannstatter Bahnhof wird derzeit umfassend renoviert. Foto: ja

Die leer stehenden Läden in Bad Cannstatt werden im Februar 2021 wieder besetzt. Der Döner-Kebab-Laden hatte kürzlich geschlossen. Das Bistro neben dem Supermarkt war lange Zeit leer, genau wie die Zimmer des Cannstatter Tor.

Bad Cannstatt – Teile des Bahnhofsgebäudes sind derzeit leer: Die Kebab-Snackbar, die sich zuerst im Gebäude und dann draußen neben dem Eingang befand, wurde kürzlich geschlossen. Das Bistro neben dem Supermarkt war lange Zeit leer, genau wie die Zimmer des Cannstatter Tor. Das traditionelle Restaurant hat im April letzten Jahres geschlossen. Das Bahnhofsrestaurant war eine Institution für viele Cannstatters und war viele Jahre mit dem Namen Atz verbunden. 1956 übernahm Hans Atz die Verpflegung des Bahnhofs. 1967 übergab er das Restaurant seinen Söhnen Hans und Gerd Atz. Ihr Nachfolger am 31. März 1994 war Alexander Laub, dessen Mietvertrag 2004 beendet wurde. Zuletzt war Wolfgang Lang für das Catering verantwortlich.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Mein-Stuttgart.com steht zum Verkauf. Machen Sie uns ein Angebot

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite

Anzeige



Auch interessant

Stuttgart lustiger: Immun gegen gute Laune

Gute Laune ohne Grund kann ärgerlich sein. Foto: fotomek / Adobe Stock Einige Menschen in …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?