Renovierung in Bad Cannstatt: Eine Chance für die Neckarvorstadt

In der Neckarvorstadt leben fast 4200 Menschen, manchmal unter sehr beengten Verhältnissen. Foto: Manfred Storck

Der Stadtteil Bad Cannstatt soll zu einem Sanierungsgebiet werden. Der Gemeinderat genehmigt vorbereitende Ermittlungen.

Bad Cannstatt – Wenige Grünflächen und große Probleme mit der Versorgung vor Ort. Darüber hinaus gibt es eine dichte Entwicklung, viel Verkehr und trotz der Nähe zum Neckar – getrennt durch die Straßenbahnlinie und die Straßen – kann der Fluss nicht wirklich erlebt werden. Keine Frage, in Neckarvorstadt kneift der Schuh nicht nur an einem Zeh.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

# taboola-Below-Paid-Article-Thumbnails * {Schriftfamilie: “Roboto Slab”; }.
Inspiriert von Stuttgarter Nachrichten

Ein guter Tipp ist auch regelmäßig auf der Facebook-Seite Mein Stuttgart vorbeizuschauen. Dort erhalten Sie zahlreiche nützliche News, Ratgeber und jede Menge Jobs in Stuttgart und Umgebung.

Zur Facebook-Seite



Auch interessant

Intergastra in Stuttgart: Neue Ideen für eine Branche in der Krise

Noch vor einem Jahr konnte die Intergastra in der Ausstellungshalle stattfinden. Foto: Andreas Rosar Darüber …

Hinterlasse einen Kommentar

mehr
Erlaubt HTML-tags und Attribute: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>

How to whitelist website on AdBlocker?